Kaiser Veranstaltungsschutz lässt die Geister tanzen

Halloween, 31.10.2018, 17 Uhr, langsam wird es dunkel in Augsburg, Stadt und Land. Kinder laufen verkleidet in den Straßen herum, klingeln an den Türen und verlangen Süßes, sonst gibt´s Saures.

Bei Kaiser Veranstaltungsschutz gab es etwas Deftiges, eine Bosna Party. Geladen waren ca. 30 Freunde und Nachbarn. Ihr Haus war geschmückt mit allem, was ein Kinderherz gruseln lässt. Von geschnitzten Kürbissen, lachenden Gruselmasken, ein tanzendes Skelett, Grablichter und ganz viel Spinnenweben.

Aber auch für das leibliche Wohl war gesorgt. 90 Bosna, selbergemachte Soßen und ganz viele Zwiebeln wurden von den Besuchern an den Feuerstellen genussvoll verspeist. Über 23 Liter Glühwein, Kinderpunsch, eingelegte Kirschen und Äpfel für Punsch und 4 Liter Rum fanden ebenfalls dankbare Abnehmer.

Die Kinder, die sich zahlreich mit großen Augen näherten, wurden dann aber doch mit reichlich Süßem versorgt. Mit guter Stimmung, viel Spaß und guter Musik zeigten die beiden Inhaber von Kaiser Veranstaltungsschutz, dass sie nicht nur Veranstaltungen und Personen beschützen können, sondern dass sie auch die Feste so feiern wie sie fallen.

Sabine und Thomas Kaiser engagieren sich zudem jedes Jahr für ein soziales Projekt. 2017 haben sie den Verein die Untertaucher e.V. bei ihrer „Ice Grill Challenge“ unterstützt. Da gingen insgesamt 700 Euro für einen guten Zweck an die Brücke e.V..

Die freiwilligen Spenden, die an diesem Halloween Abend eingegangen sind, werden auch dieses Jahr unkompliziert an ein soziales Projekt gestiftet, das aber noch nicht feststeht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.