Lange Nacht der Demokratie in der Stadtbücherei Augsburg

Wann? 15.09.2018 18:30 Uhr

Wo? Neue Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Neue Stadtbücherei | "Der Bürgerstaat ist nicht bequem, Demokratie braucht Leistung."
   - Willy Brandt

Rechtspopulistische Strömungen sind in Deutschland und Europa auf dem Vormarsch. Sie beantworten die gesellschaftspolitischen Herausforderungen, indem sie Angst und Vorurteile schüren. Menschenverachtende Äußerungen nehmen dabei zunehmend Raum in den Debatten ein und sind längst salonfähig geworden. Demokratie steht zunehmend unter Druck.

Am Samstag, 15.9. veranstaltet der Bezirksjugendring Schwaben ab 18:30 in der Stadtbücherei Augsburg eine Lange Nacht der Demokratie.

Wir von Amnesty Augsburg werden auch dort sein und greifen dabei insbesondere das Thema #Menschenrechtsverteidiger auf.

Schaut alle bei uns und zahlreichen anderen Workshops, Ständen und Aktionen vorbei - der Eintritt ist frei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.