Mut zur Akne inversa - Info-Veranstaltung zum Umgang mit der chronischen Hauterkrankung

Wann? 28.11.2018 15:00 Uhr bis 28.11.2018 18:00 Uhr

Wo? Klinik Vincentinum, Vinzenz-von-Paul Platz 1, 86152 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Klinik Vincentinum | Informationsveranstaltung zur Erkrankung Akne inversa / Hidradenitis suppurativa für Betroffene, Angehörige, Pflegekräfte und Interesseierte

Wann?



   Mittwoch, der 28.11.2018
 von 15- ca. 18 Uhr
Wo?

Klinikum Vincentinum, Raum 44, Erdgeschoss
  Vinzenz-von-Paul Platz 1



Akne inversa ist eine chronische, entzündliche Hauterkrankung der Hautumschlagsfalten, die sich in eitrigen Läsionen in Achseln, Leisten, Gesäß und Genital-Bereich äußert. Entzündungen können sich unter der Haut fortgraben und verursachen mitunter starke Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Nicht selten führen Scham und Einschränkungen zu sozialer Isolation und Beeinträchtigung der Arbeitsfähigkeit.
Die Erkrankung ist vielen nicht bekannt - es vergehen durchschnittlich 7-9 Jahre bis zur Diagnose. Behandlungsoptionen sind zwar noch immer beschränkt; es existieren aber seit Neustem Optionen, die Progressionen verhindern und deutliche Lebensqualitätszugewinne ermöglichen können.

In der Selbsthilfegruppe unterstützen sich betroffene gegenseitig, können Erfahrungen austauschen und Hilfe in Anspruch nehmen. Je nach Ausprägungsform ist der Erhalt eines Schwerbehinderten-Ausweises möglich. Die Veranstaltung dient der Aufklärung über die Erkrankung, dem Aufzeigen von Therapieoptionen und unterstützenden, potentiell positiven Maßnahmen sowie der Aufklärung über Erleichterungen, die man als Betroffene(r) in Anspruch nehmen kann.

Die Veranstaltung ist kostenfrei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.