Neues TV-Format in der Doppelbock-Alm im Augsburger Plärrer

Moderatorin Monika Pappelau, Festwirt Helmut Wiedemann, Pop-Rock Sängerin Tina Schüssler, Schauspielerin Marianne Hettinger und die Filmemacher Matthias Ziegler mit Nuno-Miguel Wong hatten einen großen TV-Dreh in der Doppelbock-Alm im Augsburger Plärrer (Foto: Clemens Brocker)
Augsburg: Plärrer |

Etwas ganz Besonderes hat sich Festwirt Helmut Wiedemann für seine Doppelbock-Alm auf dem Augsburger Plärrer einfallen lassen. Ab sofort gibt es nicht nur das dritte Festzelt in Form einer gemütlichen und liebevoll eingerichteten Holzhütte, sondern als Highlight startet Wiedemann das Doppelbock-Alm TV-Format mit exklusiven und prominenten Gästen. 

10.30 Uhr, Sonntag vormittag, frische Luft und Sonnenschein. Filmemacherin Marianne Hettinger aus New York steht am Augsburger Hauptbahnhof. Abgeholt wird sie von Künstler Clemens Brocker und seiner Frau Tina Schüssler. Hettinger und Schüssler haben nämlich eine tolle musikalische Verbindung, denn sie werden vom gleichen Produzenten Philipp Maier, der schon mit Toto, Deep Purple, Foreigner und erst kürzlich wieder mit Bobby Kimball zusammen gearbeitet hat, produziert. Am Plärrer angekommen treffen sie Augsburgs größten Eventveranstalter Kinan Salameh. Nach einem netten Gespräch gehts weiter. Auf dem Weg zur Doppelbock-Alm bleiben die Leute stehen, schauen und winken. Empfangen werden sie herzlich von Festwirt Helmut Wiedemann und Moderatorin Monika Pappelau. Zeitgleich treffen auch die beiden Filmemacher Matthias Ziegler und Nuno-Miguel Wong aus München ein und stehen zwischen einer 9-köpfigen professionellen Filmcrew mit 5 Kameras, die noch alles für den Doppelbock-Alm Promi-Talk einstellen und vorbereiten. Während sich interessierte Besucher um den Drehbereich versammeln, nehmen die Talk-Gäste ihre Plätze ein und werden verkabelt. 

Hier gehts zum Film:

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Es war eine nette und ausgelassene Stimmung unter den Talk-Gästen. Monika Pappelau führte über 1 Stunde gekonnt und charmant mit viel Wissen durch die Sendung. Helmut Wiedemann erzählte einiges über seine neue Doppelbock-Alm, die beiden Filmacher Matthias Ziegler und Nuno-Miguel Wong sprachen über ihre Erfahrungen und Erlebnisse der jahrelangen Arbeit zu ihrem neuen Film „Tarantella“. Schauspielerin und Filmemacherin Marianne Hettinger kam direkt aus New York und brachte Leben in den Talk. Die gebürtige Leitershoferin ging schon in jungen Jahren alleine ohne Hab und Gut nach Amerika, berichtete von ihrem spannenden, harten und erfolgreichen Leben. Wie man sich zurück ins Leben kämpft und immer einhundert Prozent geben kann, erzählte in der netten Runde voller Energie die Augsburger Landkreisbotschafterin, Weltmeisterin und Pop-Rock Sängerin Tina Schüssler. Weitere Interview-Talks sind geplant. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.