New Comer (Junge Choreograf*innen)

(c) Jan-Pieter Fuhr
Zum Ende der Spielzeit 2018/19 präsentiert sich das Ballett Augsburg mit einem
Herzensprojekt. Die zweite Ausgabe des Nachwuchs-Formats »New Comer« feiert am 7. Juni in der brechtbühne im Gaswerk Premiere und bietet acht Tänzer*innen des Ensembles die Möglichkeit, selbst in die Rolle des/der Choreograf*in zu schlüpfen. Dazu erarbeitet die italienische Choreografin Roberta Ferrara als Gast eine Choreografie. Die Arbeiten des Ballettabends zeigen überraschende Perspektiven und spiegeln die ganz eigene, frische Sicht einer jungen Künstler*innengeneration auf das Leben und den Tanz.


Choreograf*innen

Alessio Monforte, Christine Ceconello, Irupé Sarmiento, Marcos Novais, Momoka Tanaka, Nikolaos Doede, Roberta Ferrara (Gast), Samuel Maxted, Shori Yamamoto

Premiere
7.6.2019 19:30 | brechtbühne im Gaswerk

Weitere Termine
11.6.2019 19:30 | brechtbühne im Gaswerk
13.6.2019 19:30 | brechtbühne im Gaswerk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.