Noch eine gute Tat für den Förderverein

von rechts: Leopold Geiger, Thomas Geiger, Johann Stecker
Herr Thomas Geiger aus Neusäß verzichtete anlässlich seines 50.Geburttstages zu Gunsten des Fördervereins Wärmestube auf Geschenke und bat seine Gäste um Geldspenden.

Hier spendeten seine Gäste 3.000 Euro von Herrn Geiger aufgerundetfür den Förderverein. Worüber sich der Förderverein sehr dankbar zeigt. Sohn Leopold Geiger begleitete seinen Vater zur Geldübergabe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.