Plärrerumzug: Wo es in Augsburg zu Verkehrseinschränkungen kommt

Der Plärrerumzug führt traditionell von der Maxstraße durch die Innenstadt zum Plärrer. Dadurch kommt es zu Verkehrseinschränkungen. (Foto: Markus Höck)

Der Plärrerumzug findet wieder am Samstag, 25. August, von 12.30 bis 14 Uhr  statt. Dieser führt von der Maximilianstraße durch Karolinenstraße, Karlstraße, Grottenau und die Gesundbrunnenstraße zum Plärrer. Während dieser Zeit kommt es zu Behinderungen im Nahverkehr und Umleitungen bei den Fahrzeugen der Linien B1, 2, 4, 22, 23, 32 und 44

.

Die Straßenbahn Linie 2 wird wegen der Baustelle am Leonhardsberg derzeit ab Wertachbrücke bis Königsplatz wie die Linie 4 geführt. Beide Linien werden zwischen 12.25 und 13.50 nicht bedient

Wegen der Baustelle in Lechhausen ist die Straßenbahnlinie 1 aus Göggingen mit der Linie 4 Richtung Oberhausen Nord verbunden. Die Busse der Ersatzbuslinie B1 zwischen Königsplatz und Lechhausen Neuer Ostfriedhof pendeln zwischen 12.25 und 13.50 Uhr zwischen Pilgerhausstraße und Lechhausen Neuer Ostfriedhof.

Die Busse der Linien 22 und 32 werden bereits ab etwa 10.30 Uhr über die Eserwallstraße geleitet. Die Busse der Linien 23 und 44 fahren während des Umzugs nur bis Pilgerhausstraße. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.