„Rekord-Blutspender“ geehrt – ein Vorbild an Menschlichkeit

Jeder der Blutspender, die Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl (hinten Mitte), Vorsitzender des BRK-Kreisverbands Augsburg-Stadt, und Peter Faaß, zweiter stellvertretender Vorsitzender des BRK Augsburg-Stadt (links) ehrten, ist ein zigfacher Lebensretter. (Foto: BRK)
Augsburg: BRK Kreisverband |

In Zeiten, in denen Ellenbogenmentalität und Egoismus scheinbar zunehmen, tun solche Menschen einfach gut: Diese Woche hat das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt, Blutspender geehrt, die 50, 75, 100 und 175 Mal Blut gespendet haben.

Jeden Tag müssen in Bayern Patienten mit 2000 Blutkonserven versorgt werden. Nur dank der ehrenamtlichen Blutspender kann dies geleistet werden, menschliches Blut lässt sich nämlich durch nichts Künstliches ersetzen. Jeder der Blutspender, denen Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, Peter Faaß, zweiter stellvertretender Vorsitzender des BRK Augsburg-Stadt, und BRK-Kreisgeschäftsführer Michael Gebler Urkunden und Ehrennadeln aushändigten, ist also ein zigfacher Lebensretter. 

Menschlichkeit, Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft

Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, Vorsitzender des BRK-Kreisverband Augsburg-Stadt, betonte bei der Ehrung den Vorbild-Charakter der „Rekord-Blutspender:“ „Sie sind der Beweis, dass unsere Gesellschaft nicht nur aus Egoisten besteht, sondern auch aus Menschen, für die Menschlichkeit, Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft noch von Bedeutung sind. Wünschenswert wäre es, dass viele, vor allem junge Menschen, in Ihnen Vorbild und Beispiel sehen.“ 

Für 50 Mal Blutspenden wurden geehrt: Ingrid Maria Allroggen, Carsten Angeli, Viktoria Erdle-Müller, Andreas Fiedelak, Walter Peter Martetschläger
Für 75 Mal Blutspenden wurden geehrt: Stefan Brathe, Peter Burggraf, Ingrid Maria Dollinger, Erwin Eder, Ingo Geiger, Martina Lux-Sahl, Gerlinde Striebel, Robert Stuhler, Karl-Heinz Wiche
Für 100 Mal Blutspenden wurden geehrt: Waltraud Brandler, Hannes-Helmut Klett, Karlheinz Pfaffenberger, Christian Scheiber, Paolina Thoma 
Für 175 Mal Blutspenden wurde geehrt: Peter Benda
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.