Secondhand Trachtenmarkt im VINTY'S Augsburg - eine Initiative der aktion hoffnung

Wann? 28.09.2019 bis 17.11.2019

Secondhand-Trachtenmarkt in Augsburg

VINTY’S – Secondhand-Modeshop der aktion hoffnung startet am 9. August zum zweiten Mal großen Verkauf

Augsburg, August 2019. Der Secondhand-Modeshop VINTY’S der aktion hoffnung veranstaltet vom 9. August bis 28. September 2019 zum zweiten Mal einen großen Trachtenmarkt. Die Erlöse kommen einem Straßenkinderzentrum im Südsudan zugute.
Auf 100 Quadratmetern veranstaltet der Secondhand-Modeshop der Hilfsorganisation Augsburgs größten Markt mit gebrauchter, gut erhaltener Trachtenmode für die ganze Familie.
„Sie finden echte Schätze bei unserem Trachtenmarkt. Unter den mehr als 3000 Kleidungsstücken sind Unikate und Raritäten, etwa Vintage-Dirndl aus den 60ern und 70ern, Selbstgenähtes aus allen Jahrzehnten oder Kollektionen von großen Trachtenherstellern, die schon lange nicht mehr erhältlich sind. Aber auch die Outfits der letzten Saison sind dabei“, lädt Johannes Müller, Geschäftsführer der aktion hoffnung, zum Einkauf ein. „Der Kauf von Secondhand-Kleidung schont zum einen Ressourcen, da nichts Neues produziert werden muss, zum anderen spart der Verbraucher Geld“, so Müller weiter.
Erlöse für Straßenkinderzentrum im Südsudan
Für die Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos, dem Projektpartner der aktion hoffnung, ist die Verbesserung der Lebensbedingungen junger Menschen im Südsudan das oberste Ziel. In Straßenkinderzentren werden bis zu 800 Kinder und Jugendliche betreut. Die meisten von ihnen haben ihre Eltern im Bürgerkrieg verloren oder sind ehemalige Kindersoldaten. Mit Bildungs- und Freizeitaktivitäten wird der Alltag der Kinder sinnvoll strukturiert; sie bekommen zu essen und haben einen Schlafplatz. So können die jungen Menschen geborgen aufwachsen und zu selbständigen Bürgern heranreifen.



Der Trachtenmarkt findet statt:
VINTY’S – eine Initiative der aktion hoffnung
Oberer Graben 4
86152 Augsburg
Dienstag bis Freitag: 11 bis 18.30 Uhr
Samstags: 11 bis 16 Uhr

Weitere Informationen unter www.aktion-hoffnung.de und www.vintys.de


--------------------------------------------
Die „aktion hoffnung - Hilfe für die Mission GmbH“ ist eine kirchliche Hilfsorganisation des Bistums Augsburg und des katholischen Hilfswerkes missio in München. Sie unterstützt seit mehr als 30 Jahren Entwicklungsprojekte in Afrika, Lateinamerika, Asien und Osteuropa durch finanzielle Hilfen, direkte Hilfsgütertransporte und den fairen Handel. Im Jahr 2018 hat die aktion hoffnung mit 361.970 Euro aus Verkaufserlösen, Spenden und Drittmitteln 68 Entwicklungsprojekte in 26 Ländern unterstützt. Außerdem wurden dringend benötigte Hilfsgüter im Wert von 84.250 Euro direkt an Projektpartner weltweit versendet.
Zur Finanzierung ihrer Arbeit sammelt die aktion hoffnung modische Secondhand-Kleidung und vermarktet diese im Großhandel nach den im Dachverband FairWertung e.V. aufgestellten entwicklungspolitisch und ökologisch sinnvollen Kriterien. Einen kleinen Teil der Kleidung verkauft die aktion hoffnung im Einzelhandel unter dem eigenen VINTY’S-Mode- und FairTrade-Label. In den letzten Jahren wurde die aktion hoffnung mehrfach öffentlich in den Bereichen ehrenamtliches Engagement und ökologischer Umgang mit Secondhand-Kleidung ausgezeichnet.
VINTY’S – Eine Initiative der aktion hoffnung
Mode mit mehr Wert. Auf 250 qm macht VINTY'S alle Secondhandfans glücklich. Neben dem großen Textilangebot für Damen, Herren, Kinder und Vintageliebhaber, gibt es Fair Trade-Produkte zum Mitnehmen. Mit hoher Professionalität verbindet VINTY’S modernen Einzelhandel mit ehrenamtlichem Engagement und den ökonomischen Einkauf mit der guten Tat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.