Sportaktionstage auf dem Helmut-Haller-Platz

Wann? 20.09.2018 16:00 Uhr bis 23.09.2018 15:00 Uhr

Wo? Oberhauser Bahnhofsvorplatz, Augsburg DEauf Karte anzeigen
Ds letzte Soccer - Turnier war ein voller Erfolg. Foto Blöchl
Augsburg: Oberhauser Bahnhofsvorplatz |

Neue Nutzungen für einen attraktiven und erlebbaren Platz

Neben dem beTreff und dem Hochbeet-Garten, ist die Gestaltung des Helmut-Haller-Platzes in Oberhausen einer der zentralen Ansatzpunkte, um die Platzqualität zu verbessern. Als Teil des Gesamtkonzepts finden vom 20. bis 23. September auch Sportaktionen auf dem Helmut-Haller-Platz statt. Ihr Ziel ist, neue Nutzungen für eine zukünftige Platzumgestaltung zu erproben. Es geht dabei auch um Fragen wie: Ist der öffentliche Raum der perfekte Sportplatz? Möchten Bürgerinnen und Bürger den Platz als Bühne für ihre Sportart nutzen?

Ist „Sport“ eine gute Idee für den Haller-Platz?

Um Antworten zu finden, wird vor dem Oberhauser Bahnhofsgebäude eine temporäre Sportarena aufgebaut, die während der Aktionstage von Sportvereinen, Jugendgruppen und allen Interessierten für sportliche Aktivitäten genutzt wird. Bis Montag, 17. September, können unter der E-Mail helmuthallerplatz@augsburg.de Sportaktionen angemeldet werden.
Die Aktionstage starten am Donnerstag, 20. September, ab 16 Uhr. Sportreferent Dirk Wurm wird sie am Freitag, 21. September um 15 Uhr offiziell eröffnen. Am Samstag, 22. September wird das Programm ab 12 Uhr sowie am Sonntag, 23. September ab 11 Uhr fortgesetzt. Die Region Nord des Stadtjugendrings begleitet die Sportaktionstage am Freitag und Samstag mit dem Finale der Rotary Streetsoccer Matchdays 2018. Anwohnerinnen und Anwohner wie auch alle Interessierten sind eingeladen, den Sportaktionen zuzuschauen und Anregungen
für die zukünftige Nutzung des Helmut-Haller-Platzes zu geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.