Sportanlage-Süd schließt

(Foto: dolgachov, https://de.123rf.com/profile_dolgachov)

Wie das Sport- und Bäderamt der Stadt Augsburg mitteilt, sind die Sportanlage Süd und das Ernst-Lehner-Stadion in derZeit von Montag, 16. Dezember 2019, bis einschl. Montag, 6. Januar 2020, geschlossen. 

In den Betriebsgebäuden werden die jährlichen Grundreinigungs- und Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Aus Energiespargründen erfolgt im genannten Zeitraum ein reduzierter Heizungsbetrieb. Daher können die Umkleidekabinen und Sanitäreinrichtungen nicht genutzt werden. Hobbysportler, die abends auf dem 1.763 Meter langen Max-Gutmann-Laufpfad laufen, joggen oder walken, brauchen nicht auf ihren Sport zu verzichten. Der Zugang zum beleuchteten „Max-Gutmann-Laufpfad“ bleibt geöffnet: Montag bis Freitag 8 bis 20Uhr, Samstag 9 bis 18 Uhr und Sonntag 9 bis 13 Uhr.

An gesetzlichen Feiertagen sowie an Heiligabend, 24. Dezember,und Silvester, 31. Dezember, wird der „Max-Gutmann-Laufpfad“ nicht beleuchtet. Bei Schneefall wird der Rundkurs geräumt. Das Sport- und Bäderamt weist darauf hin, dass zur Vermeidung von Schäden auf dem Laufpfad durch Stöcke das „Nordic-Walking“ nicht zugelassen ist. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.