Stadtführung: Zwielichtige Gestalten

Wann? 19.05.2018 14:00 Uhr

Wo? Rathausplatz, Rathausplatz, 86150 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Rathausplatz | Der Henker ist die gefürchtetste Person der Stadt. Sein Beruf war das Foltern und das Hinrichten. Und trotzdem war sein Leben nicht immer sicher– obwohl jeder ihn brauchte, da er "magische" Mittel verkaufte. Doch auch Hexen lebten in Augsburg und trieben – so sagte man sich – ihr Unwesen. In dieser Stadtführung bewegen wir uns im Schatten von Delinquenten, Henkern, Nachtwächtern, Hexen und ihrer historischen Bühne in Augsburg.

Anmeldung: Erforderlich unter: www.stadtwege.de
Treffpunkt: Fischertor (unter dem Torbogen), Adresse: Thommstraße 28
Dauer: ca. 1,5 – 2,0h Preise: Erwachsene: 9,00 Euro, Ermäßigt: 7,00 Euro, [Ermäßigt: Rentner, Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung] [Info: Für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren wird diese Stadtführung nicht empfohlen]
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.