Tina Schüssler singt trotz Zwischenfall auf SAK- und Königsfestival

Weltmeisterin und Pop-Rock Sängerin Tina Schüssler wird ihre neuen Lieder auf dem SAK- und Königsfestival singen und ordentlich für Stimmung sorgen (Foto: Andrew Ranson)

Weltmeisterin und Pop-Rock Sängerin Tina Schüssler hat für diese Woche drei Live-Konzerte abgesagt. Ihr bester Freund und Produzent Philipp Maier schwebt in Lebensgefahr. Sie möchte die Zeit nun nutzen um in der schwierigen Phase bei ihm zu sein. Sie wird erst wieder ab dem 19. Juli auf die Bühne gehen und ihre neuen Lieder singen. 

Künstler Clemens Brocker und seine Frau Tina Schüssler sind geschockt. Nach intensiven Monaten, die sie eng zusammen jeden Tag mit ihrem besten Freund, Produzent und Partner Philipp Maier verbracht haben, ist es nun bei ihm zu einem schweren gesundheitlichen Zwischenfall am Wochenende gekommen.

Philipp Maier produziert seit über 35 Jahren Musik. Er ist ein international bekannter Musiker, der schon mit den Sängern von Bands wie Deep Purple, Toto, Foreigner oder Nazareth zusammenarbeitete. Er war der erste Dirigent und Arrangeur von „Rock meets Classic“ oder spielte vor kurzem wieder mit Bobby Kimball auf der MS-Europa. Er äußerte sich zuletzt in mehreren Interviews über die rasante Entwicklung von Tina Schüssler in der Musikbranche, wie sie mit internationalen Größen auf der Bühne steht und mit ihnen zusammen arbeitet. Auch in Amerika werden Tinas Songs produziert. John Zaika aus Los Angeles, der zur Zeit Pink produziert, ist in engem Kontakt. 

Unbegreiflich für Schüssler nun der plötzliche Vorfall ihres Partners. Drei Live-Konzerte hat sie abgesagt: „Jeder der Philipp Maier kannte und davon erfahren hat ist entsetzt. Er ist einfach ein Genie und ein ganz besonderer Mensch. Von einer Sekunde auf die Nächste, alles ist nun anders. Ich versuche nun das Beste für ihn zu tun. Wir helfen alle zusammen.“

Schüssler singt weiter
Am 19. Juli wird Tina Schüssler wieder zum Mikrofon greifen und ab 18.30 Uhr in Oberhausen auf dem SAK-Festival Sommer am Kiez, singen. Trotz der schweren Gedanken an ihren Produzent, wird Tina die Bühne rocken. „Ich singe unsere gemeinsamen Lieder für Philipp. Es wird schwer, aber ich werde nun noch mehr Emotionen transportieren. Die Songs sind jetzt sehr tief in mein Herz gerutscht. Ganz anders als vorher. In der Musik können wir uns alle finden, etwas transportieren und sie trägt uns“, ist sich Schüssler sicher. Auch am 20. Juli wird Tina Vollgas geben und auf dem Königsfestival die Hydro-Tec Eisarena ab 19.30 Uhr zum Glühen bringen und ordentlich für die Schürzenjäger anheizen. Veranstalter Christian Kunzi und Filmemacher Ecki Diehl Elanfilm unterstützen Tina Schüssler bei ihrem Vorhaben, anstatt Gage für das Konzert zu nehmen, diese an das Bayerische Kinderschmerzzentrum zu spenden für den Förderverein Mukis e.V.

Trailer Tina Schüssler Königsfestival:


Tickets erhältlich unter Eventime
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.