TV-Tipp für Augsburg: "Mannsbild und Pfundskerl" am Augsburger Eiskanal

Der erste Wettstreit führt die Sendung "Mannsbild & Pfundskerl" heute Abend nach Augsburg zum Eiskanal. (Foto: Anja Lütke-Wissing/Archiv)

Die Sendung "Mannsbild & Pfundskerl" von Montag, dem 9. April führt die beiden Wettstreiter Daniel Neuner und Florian Wagner in ihrem Duell durch Bayern im Ersten Wettkampf an den Augsburger Eiskanal.

Neben einem Duell im Käseschneiden im Berchtesgadener Land und einer Gruselnacht in einem verlassenen Kreiskrankenhaus in Unterfranken messen sich die beiden Kontrahenten im Kajakfahren auf der Augsburger Olympiastrecke von 1972. Unterstützt werden sie von Sebastian Bundt, seines zeichens süddeutscher und bayerischer Jugend-Meister im Einer-Kajak.

Nach einem geruhsamen Start am Kuhsee, wo die beiden auf ihren Coach treffen, geht es direkt weiter zur Wildwasserstrecke am Eiskanal, die ihnen dann doch gehörigen Respekt einflößt. Dort machen sie sich zusammen im Zweier-Kajak zunächst mit der Strecke vertraut. Nach dem Testlauf folgt der eigentliche Wettkampf. Vor Publikum müssen dann beide die Strecke im Einer-Kajak absolvieren - wer die bessere Zeit hat, gewinnt die Challenge und kassiert den Punkt. Der Ausgang wird natürlich nicht verraten. 

Sendetermin ist heute Abend um 20:15 im Bayerischen Fernsehen, wer die Sendung verpasst hat, kann diese und alle weiteren Folgen in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks ansehen.

Link zur heutigen Sendung

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.