Von Bambusschüsseln bis Brandmalerei: Die Augsburger Frühjahrsdult beginnt am Wochenende

Die Augsburger Osterdult eröffnet am 20. April (Foto: Stefan Gruber)
Augsburg: Dult |

Die Frühjahrsdult findet vom 20. April bis 5. Mai statt.

Heuer findet die Augsburger Dult bereits zum 134. Mal zwischen dem Vogeltor und dem Jakobertor statt. Eröffnet wird die Georgidult am Samstag, 20. April, um 10.30 Uhr. Sie wird bis Sonntag, 5. Mai, täglich zwischen von 10 bis 19 Uhr geöffnet haben.

Neben Essensbuden finden Besucher unter den 115 Ständen, welche auf der rund 1000 Meter langen Marktstraße aufgebaut sind, von Haushalsgegenständen bis hin zu Kleidungsartikeln die verschiedensten Produkte.

Neu dabei sind dieses Jahr unter anderem Produkte aus Hanf, Geschirr aus Bambus und Brandmalereien.

Von Samstag, 27., bis Sonntag, 28. April, werden zusätzlich auf der Fläche vor dem Vogeltor verschiedene US-Cars sowie ein Teil der Ausstellung "Amerika in Augsburg" gezeigt. (tg/pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.