War gut, ist gut

Für jeden was dabei – Klassiker der Rockmusik live beim Benefizkonzert für Gut Morhard (Foto: Udo Kasper/pixelio.de)

Benezfizkonzert / Rock-Classics für den Tierschutz

Königsbrunn. Am Freitag, den 12. Oktober, spielen ab 19 Uhr die Bands Retold, „Urgesteine des Rock“, und, nicht minder spielfreudig, Lord VollderLord im Jugendzentrum MatriX. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Der Gesamterlös des Abends geht an Gut Morhard, das Tierparadies des Tierschutzvereins im Süden von Königsbrunn.

Fans jeden Alters können sich auf klassischen Rock und Alternativrock vom Feinsten freuen. Gespielt werden Songs von den Beatles und den Rolling Stones, von The Who, Small Faces, Kinks, CCR, Santana, Melissa Etheridge und anderen Großen des Rock seit den 1960ern – genau das Richtige zum Schwelgen, Mitsingen und Abtanzen. Darauf freut auch Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins. Besonders herzlich bedankt sie sich „bei Veranstalter Georg Wild und den engagierten Musikerinnen und Musikern, die da einen tollen Abend zugunsten bedürftiger Tiere auf die Beine stellen. Allen Oldies- und Tierfreunden wünsche ich ein unvergessliches Konzert – let the good times roll.“ (es)

Veranstaltungsort: Jugendfreizeitstätte MatriX, Alter Postweg 2, 86343 Königsbrunn, Tel. 082 31/957 60 60, veranstaltung@diematrix.de, www.retold.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.