Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
swa, fusion, bürgerbegehren, gribl

Sie stellten den momentan Untersuchungsstand zur möglichen Fusion der Stadtwerke mit Erdgas Schwaben vor: Walter Casazza (swa), OB Kurt Gribl, Klaus-Peter Dietmayer (swa) und Gerhard Holtmeier (Thüga, von links). Foto: Clarissa Beck

Bild 1 von 1 aus Beitrag: OB Gribl hält das Bürgerbegehren für unzulässig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.