Tag der indigenen Bevölkerungen

AMNESTY AUGSBURG INFORMIERT
Der 9. August ist der internationale Tag der indigenen Bevölkerungen der Welt, welche schätzungsweise 370 Millionen Menschen in über 90 Ländern zählen. Bei einem Anteil von 5% der Erdbevölkerung machen diese 15% der ärmsten Menschen aus. In ihrer sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Ausrichtung heben sie sich von den dominanten Gesellschaften ab und werden dadurch oft diskriminiert oder vertrieben. Indigene zählen damit zu den am meisten benachteiligten Bevölkerungsgruppen der Welt.

Mehr dazu: http://www.un.org/en/events/indigenousday/

Wir feiern ihn gemeinsam mit AI Ghana von Flughafen in Accra
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.