Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
sanierung, eiskanal, dirk-wurm, kosten, kanuslalom-wm, ausschreibung, millionen, rudolf-holzapfel, sportreferent, andreas-süßmair, eiskanalsanierung, kanu-weltmeisterschaft-2022

Ursprünglich wurden die Baumaßnahmen auf 19,5 Millionen Euro geschätzt. Nun erklärte Sportreferent Dirk Wurm (SPD) im Sportausschuss, dass die Sanierung insgesamt 19 Millionen Euro kosten soll.

(Foto: Symbolbild Martin Augsburger/David Libossek)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Kanu-WM in Augsburg: Wie teuer wird die Eiskanal-Sanierung?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.