Vortrag: Plastikfasten ist gar nicht so schwer

Wann? 06.03.2018 19:30 Uhr

Wo? Evangelisches Forum Annahof, Hollbau, Im Annahof 4, 86150 Augsburg DE
Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau |

Nirgendwo in Europa wird mehr Plastik produziert als in Deutschland. Jahr für Jahr werden Millionen Tonnen Plastik ganz selbstverständlich nach einmaligem Gebrauch weggeworfen. Dabei ist es gar nicht so schwer, dem Verpackungswahnsinn zu entkommen.



Die Spiegel-Beststeller-Autorin Anneliese Bunk zeigt in ihrem Vortrag „Plastikfasten – ist gar nicht so schwer“ die Auswirkungen von Plastik auf Umwelt und Gesundheit. Mit den vielen Praxistipps der Expertin kann jeder ganz einfach Plastik vermeiden. Der Einstieg ist nicht schwer und das Tempo bestimmt jeder selbst. Bunk macht klar: „Niemand muss Plastik kaufen. Man muss nur die Alternativen kennen. Und das ist gar nicht so kompliziert, wie viele denken.“
Der Vortrag findet am Rahmen der Plastikfasten-Tour 2018 von Anneliese Bunk statt. Mehr dazu auf www.plastikfasten.info. Zusätzlich ist eine Ausstellung über Plastik vom Verbraucherservice Bayern zu sehen. Für Erfrischung sorgt an diesem Abend das vitalisierte Wasser 2000 und Häppchen von RutaNatur.

Veranstalter: Forum plastikfreies Augsburg, eine Arbeitsgruppe des Transition Town e.V., Fachforum der Lokalen Agenda 21 der Stadt Augsburg. Unterstützt wird der Vortrag vom Evangelischen Forum Annahof, der KAB, der Katholischen Erwachsenenbildung, GeVas, RutaNatur, Marktschwärmer, KDFB, Medienpartner ist der Lifeguide Augsburg.

Über das Forum Plastikfreies Augsburg
Das „Forum Plastikfreies Augsburg – Wege in ein ressourcenschonendes und nachhaltiges Leben“ möchte alle Augsburger, die sich für ein nachhaltiges und ressourcenschonendes Konsumverhalten einsetzen, zusammenbringen. Ziel ist es, unnötiges Plastik und überflüssige Verpackungen aus dem öffentlichen, unternehmerischen und privaten Leben zu entfernen. Das Forum setzt sich dafür ein, dass jeder bewusst mit unseren Ressourcen umgeht. Es ist Ansprechpartner für Menschen und Unternehmen, die plastikfreier und ressourcenschonender leben und handeln wollen und Anregungen brauchen.
Das „Forum Plastikfreies Augsburg“ ist Mitglied des bürgerschaftlichen, nachhaltigen Entwicklungsprozesses Lokale Agenda 21 der Stadt Augsburg. Plastikvermeider und Ressoucenschoner treffen sich jeden 1. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr zum Stammtisch für plastikfreies Leben. Es ist jeder herzlich eingeladen im Café Anna vorbei zu schauen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.