Warnstreik im Augsburger Nahverkehr

Die Beschäftigten im Nahverkehr in Augsburg sind am Mittwoch ab 4 Uhr morgens zu einem vierstündigen Warnstreik aufgerufen. (Foto: Halil Ölmez)

Die Stadtwerke Augsburg informieren am Dienstag über einen vierstündigen Warnstreik am morgigen Mittwoch,13. Juni.

Die Beschäftigten im Nahverkehr in Augsburg sind ab morgens 4 Uhr zu einem vierstündigen Warnstreik aufgerufen. "Das bedeutet, dass bis circa 9 Uhr mit massiven Einschränkungen bei Bus- und Straßenbahnlinien zu rechnen und dass keine Fahrzeuge ausrücken. Die swa bitten Ihre Fahrgäste, sich entsprechend einzustellen und auf andere Beförderungsmöglichkeiten zurückzugreifen", so die Stadtwerke. (pm) 
3
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
6
René Krause aus Augsburg - Haunstetten | 12.06.2018 | 22:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.