offline

Alfred Wallon

25
Startpunkt ist: Augsburg - City
25 Punkte | registriert seit 25.08.2017
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

Motivation - das Fundament zum eigenen Erfolg

Alfred Wallon
Alfred Wallon | Augsburg - City | am 17.01.2018 | 245 mal gelesen

Vor einigen Tagen traf ich David Hejazi, einen 23-jährigen Keynote Speaker (Motivationsredner) mit einer körperlichen Behinderung aus Bobingen, der mir einiges über seinen Werdegang und seine eigene Motivation erzählte. Aus diesem Anlass habe ich ihm bei einem weiteren Treffen folgende Fragen gestellt: Ich vermute, dass nicht jeder Leser sofort weiß, was ein Keynote Speaker genau macht. Vielleicht wäre es zu Beginn dieses...

1 Bild

Night Owls and Lovebirds - Eine Idee nimmt Gestalt an

Alfred Wallon
Alfred Wallon | Augsburg - City | am 06.01.2018 | 646 mal gelesen

Augsburg ist eine Stadt mit zahlreichen Freizeitangeboten. Von Kunst und Kultur, über Party und Nightlife bis hin zu zahlreichen Konzerten und anderen Events gibt es eigentlich fast alles für jeden Geschmack. Und seit Herbst 2017 kommt noch noch NOLB mit dazu – NOLB steht für „Night Owls and Love Birds“. Marie Kaufmann und Patrick Schmidt, die das Unternehmen ins Leben gerufen haben, standen mir vor kurzem für das...

2 Bilder

UMBRA ET LUMINIS - der neue Fantasy Romance-Roman von Vanessa Busse

Alfred Wallon
Alfred Wallon | Augsburg - City | am 12.12.2017 | 26 mal gelesen

Vanessa Busses neuer Roman UMBRA ET LUMINIS ist ein Fantasy-Romance-Roman. Dieses Genre hat schon seit etlichen Jahren begeisterte, überwiegend weibliche Leser – und die Tendenz ist immer noch steigend. Gerade in Zeiten, in denen auch unbekannte Autoren ihre Romane direkt und ohne einen Verlag bei Amazon veröffentlichen können, kommen immer neue Romane dieses Genres auf den Markt – und die Verkaufszahlen sind nicht selten...

1 Bild

Das Augsburg-Experiment hat begonnen! - Alfred Wallon veröffentlicht neuen Augsburg-Krimi

Alfred Wallon
Alfred Wallon | Augsburg - City | am 25.08.2017 | 106 mal gelesen

„ ...Dr. Andreas Fischer ist ein erfolgreicher Wissenschaftler, der für einen Augsburger Pharmakonzern arbeitet. Aber er betreibt noch unbemerkt eigene Forschungen, die von einer Organisation finanziert werden, denen ein Menschenleben völlig gleichgültig ist. Erst nachdem einige Menschen in Augsburg auf rätselhafte Weise verschwunden sind, beginnt die Polizei mit ihren Ermittlungen. Das einzige, was man bisher weiß, ist, dass...