offline

Helene Kuhn

Helene Kuhn
136
Startpunkt ist: Augsburg - City
136 Punkte | registriert seit 26.10.2017
Beiträge: 25 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Studenten beraten Flüchtlinge: Law Clinic der Juristischen Fakultät Augsburg wird drei Jahre alt

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 27.02.2018 | 113 mal gelesen

Asylsuchende in Deutschland in Rechtsfragen zu unterstützen, ist eines der Ziele der Law Clinic in Augsburg. Seit drei Jahren bieten Studenten der Juristischen Fakultät in diesem Rahmen Beratung im Ausländer- und Asylrecht an. Alles auf ehrenamtlicher Basis und in der Freizeit der Studenten. 2014 hätten zwei Mitarbeiter des Grandhotel Cosmopolis angefragt, ob Interesse an der Gründung einer „Law Clinic“, also einer...

1 Bild

RegioAgrar Bayern bereits zum achten Mal in Augsburg: Die Neuheiten 2018

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 06.02.2018 | 201 mal gelesen

Die RegioAgrar Bayern findet vom 6. bis zum 8. Februar bereits zum achten Mal in Augsburg statt. Die Landwirtschaftsmesse belegt 2018 erstmals auch Halle 4, die vorangegangen Jahre war sie auf die Hallen 1 und 3 beschränkt gewesen. Mehr als 240 nationale und internationale Aussteller präsentieren Produkte, informieren zu Viehzucht und Gartenbau aber auch zum Management und zur Finanzierung eines Hofes. „Wir sind stolz, dass...

1 Bild

Wasserskilift-Betreiber planen "Aquapark" für Friedberger See: Stadträte sehen das Projekt kritisch

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 05.02.2018 | 258 mal gelesen

„Dauergrinsen“ und „Lachattacken“ verspricht die Broschüre des „Aquapark Weimar“, also einer Art schwimmenden, aufblasbaren Parcours-Insel. Künftig soll so eine Aktionsfläche, wie es in einem anderen Flyer heißt, auf dem Friedberger See herumdümpeln – zumindest wenn es nach den Betreibern des Friedberger Wasserskilifts „Wake and Chill“ geht. In einer ersten Sitzung des Bauausschusses wurde nun deutlich, dass die Projektidee...

1 Bild

Plünderung während Bomben-Evakuierung an Weihnachten 2016 - Gericht verurteilt Angeklagten

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 25.01.2018 | 238 mal gelesen

Im Fall eines 51-Jährigen, der sich vor Gericht wegen einer Plünderung während der Bomben-Evakuierung zu Weihnachten 2016 verantworten musste, ist nun ein Urteil gesprochen worden. Der Prozess begann bereits am vergangenen Mittwoch und wurde schließlich um eine Woche vertagt. Drei Mitarbeiter des Bundeskriminalamtes (BKA) wurden für den Fortsetzungstermin als Zeugen geladen, ihre Aussagen sollten das genaue Ausmaß der vom...

1 Bild

"Eine win-win-win-win Situation": Wie Augsburger Restaurants die Verschwendung von Lebensmitteln bekämpfen

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 22.01.2018 | 329 mal gelesen

Beim Essengehen Geld sparen und dabei die Verschwendung von Lebensmitteln bekämpfen – das klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Den Gründern der Handy-App „Too good to go“ zufolge, ist es das aber keineswegs. Das StartUp vernetzt gastronomische Betriebe und Kunden, so dass übriggebliebene Lebensmittel am Ende des Tages als reduzierte Gerichte von den registrierten Nutzern abgeholt werden können. Das Projekt hat nun auch zwei...

1 Bild

Plünderung während der Augsburger Bomben-Evakuierung zu Weihnachten 2016 wird jetzt vor Gericht verhandelt

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 18.01.2018 | 374 mal gelesen

Der 25. Dezember 2016 wird vielen Augsburgern sicher noch gut im Gedächtnis sein. Nicht unbedingt wegen des besinnlichen Weihnachtsfestes, sondern aufgrund der 1,8 Tonnen schweren Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg, die damals eine komplette Evakuierung des Stadtgebietes nach sich zog. In Verbindung mit dem Bombenfund musste sich ein 51-Jähriger vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Er soll die Abwesenheit der...

1 Bild

Rasierer-Dieb rastet aus: 37-Jähriger geht in Augsburg auf Filialleiter und Polizisten los

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 12.01.2018 | 188 mal gelesen

Der Angeklagte wird von zwei Beamten in den Sitzungssaal geführt. Er trägt ein graues Sweatshirt und eine blaue Arbeitshose, seine Augen liegen tief in den Höhlen. Beschuldigt wird der 37-Jährige, im August des vergangenen Jahres einen Elektro-Rasierer aus einem Drogeriemarkt entwendet und den Filialleiter, dem der Diebstahl aufgefallen war, attackiert zu haben, als dieser ihn verfolgte. Im weiteren Verlauf soll er zudem...

1 Bild

Projekt Bahnhofstunnel: Ein Einhalten der Kostenobergrenze ist nach Baupreissteigerungen ungewiss

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 10.01.2018 | 181 mal gelesen

Der Bau des Bahnhofstunnels in Augsburg soll im Jahr 2023 fertiggestellt werden. Ab dann soll er die Straßenbahnlinie 3 und die neue Linie 5 unter dem Bahnhof hindurchführen. Geplant sind außerdem Rolltreppen und Aufzüge, die die unterirdische Haltestelle mit dem künftig barrierefreien Bahnhof verbinden sollen. Nach Verzögerungen der Baudauer und stetig steigenden Kosten in der Vergangenheit, nannten die Stadtwerke kürzlich...

1 Bild

Schlagloch-Slalom in Augsburg: Debatte um Erhebung von Straßenausbaubeiträgen geht weiter

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 08.01.2018 | 190 mal gelesen

Der Streit um die Verteilung der Sanierungskosten von Straßen geht weiter. Seit zwei Jahren kämpft ein Bürgerbegehren um eine neue Art der Erhebung von Straßenausbaubeiträgen. Nun sind 10 000 Unterschriften erreicht und auch die Landtags-CSU signalisierte zuletzt Entgegenkommen. Darauf wollen sich die Augsburger Anwohner allerdings nicht verlassen, solange keine Entscheidung getroffen ist, fahren sie mit dem sammeln der...

2 Bilder

20-jähriger Rinnenthaler rettet 48-jährigem Holländer das Leben

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Friedberg | am 03.01.2018 | 137 mal gelesen

Michael Bachmeir ist einer von 92 „potentielle Lebensspendern“, die sich am 15. Oktober 2016 in Rinnenthal bei der DKMS, der Deutschen Knochenmarkspenderdatei, aufnehmen ließen. Kurz vor Weihnachten erhielt er einen Anruf. Aufgrund seiner Stammzellenspende war ein 48-jähriger Holländer kurz vor den Feiertagen aus dem Krankenhaus entlassen worden. Mehrere Rinnthaler Vereine hatten die Aktion organisiert und auch Michael...

1 Bild

Edelstahl statt altes Eisen: Initiative will älteren Arbeitnehmern im Arbeitsalltag helfen

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 28.12.2017 | 76 mal gelesen

Das Bayerische Arbeitsministerium hat 2012 gemeinsam mit den Wirtschaftsverbänden, der Arbeitsverwaltung und den Gewerkschaften die „Initiative Ältere und Arbeitswelt“ gegründet. In Zeiten der stetigen Bevölkerungsalterung und eines in Augsburg vorhaltenden Fachkräftemangels soll die Initiative Arbeitgeber unterstützen, geschultes Personal auch im fortgeschrittenen Alter zu halten. Gleichzeitig ist das Ziel, älteren...

1 Bild

Projekt Messegelände Augsburg: 11 Millionen Euro Zuschuss für den Neubau der Halle 2

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 19.12.2017 | 86 mal gelesen

Nachdem vor zwei Jahren der Neubau der Halle 4 des Augsburger Messegeländes fertiggestellt wurde, kann im kommenden Jahr mit den Arbeiten an Halle 2 begonnen werden. Ein wichtiger Zuschuss wurde genehmigt. Die Modernisierung der Messehalle war bereits 2015 angesprochen worden, im Plenum des Bayerischen Landtags fiel jetzt eine Entscheidung: „Der Freistaat Bayern stellt im Nachtragshaushalt für 2018 zwei Millionen Euro für...

1 Bild

Abos bis Zonen: Das ändert sich im neuen Jahr mit der Tarifreform des AVV

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 19.12.2017 | 923 mal gelesen

Einfacher, übersichtlicher und fairer soll das neue Tarifsystem des Augsburger Verkehrsvereins (AVV) ab dem 1. Januar werden. Geworben wird zudem damit, dass 74 Prozent der Fahrten preislich nicht verändert oder sogar vergünstigt würden. Wen die Änderungen betreffen, wer profitiert und wer vielleicht in Zukunft lieber das Fahrrad nehmen sollte. •Tarifzonen: Die bislang 60 segmentierten Tarifzonen des AVV wurden auf...

1 Bild

Der Perlachturm bleibt länger geschlossen als geplant - Rückkehr mit Aufzug?

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 14.12.2017 | 149 mal gelesen

Wie aus einem neuen Gutachten bekannt wurde, steht es um den Perlachturm noch schlechter, als bisher angenommen. Die Geländer seien zu 600 Prozent ausgelastet, die Tragfähigkeit der Treppen zu gering. Im Hochbauausschuss wurden nun Details zur Zukunft des Wahrzeichens bekannt. Es wird mindestens bis 2021 geschlossen sein. Die wohl wichtigste Meldung: Bis 2019 wird weder renoviert noch repariert. Bis dahin wird der...

1 Bild

Schwarz-Weiß ist nur die Optik: So vielfältig wird das kommende Brechtfestival

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 12.12.2017 | 92 mal gelesen

Ganz monochrom sind die Plakate, Flyer und Programmhefte des diesjährigen Brechtfestivals gestaltet. Kontraste bestimmen in 2018 auch das Thema der Veranstaltung, die unter dem Motto: „Egoismus versus Solidarität“ steht. Das Ziel sei, Denkanstöße Brechts zu diskutieren und mit dem Jetzt zu verbinden: „Aktueller könnte dieses Motto kaum sein“, formuliert es Thomas Weitzel, Kulturreferent der Stadt Augsburgs, zu Beginn der...