offline

Kristin Deibl

Startpunkt ist: Augsburg - City
registriert seit 26.10.2015
Beiträge: 219 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 0
Folgt: 11 Gefolgt von: 25
5 Bilder

Zukunftsvisionen und starke Geschichte: Die IHK feiert ihren 175. Geburtstag

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | vor 14 Stunden, 3 Minuten | 20 mal gelesen

Es war der 24. Mai 1843, als im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses die erste Sitzung der Handelskammer für den Regierungsbezirk Schwaben und Neuburg stattfand. 175 Jahre später haben sich nun erneut Mitglieder der IHK sowie Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Goldenen Saal versammelt, um dieses Jubiläum zu feiern. Aber auch, um die Zeit noch einmal Revue passieren zu lassen und einen Blick in die Zukunft...

1 Bild

Vergewaltigung nach Versicherungs-Seminar? Therapeutin sagt vor Gericht aus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | vor 2 Tagen | 249 mal gelesen

Augsburg - Ein 33-jähriger Seminarleiter einer Versicherung soll während einer mehrtägigen Schulung eine Teilnehmerin vergewaltigt haben. Wegen dieses Vorwurfs muss sich der Mann seit dem 17. Mai vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Er selbst hat den Vorfall am ersten Verhandlungstag als einvernehmliche sexuelle Handlung geschildert. Gestern sollte nun vor allem die Psychotherapeutin des 26-jährigen Opfers Licht ins...

1 Bild

Theater Augsburg: Was sich durch die Verstaatlichung ändert

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 128 mal gelesen

(kd) Das Augsburger Theater wird Staatstheater, und zwar bereits ab dem 1. September. Oberbürgermeister Kurt Gribl und Marion Kiechle, Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, haben nun in einer gemeinsamen Pressekonferenz darüber informiert, was sich finanziell für die Stadt ändert und welche Auswirkungen das auf die Mitarbeiter des Theaters haben soll. 50 statt wie bislang 34 Prozent wird der Staat von...

1 Bild

Vergewaltigung nach Versicherungs-Seminar? 33-Jähriger schildert Vorfall in Bobinger Hotelzimmer als einvernehmlich

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Bobingen | am 17.05.2018 | 619 mal gelesen

Augsburg - Die blonden Haare hochgebunden, mit dickem Schal und ganz in Schwarz gekleidet sitzt die 26-Jährige auf dem Zeugenstuhl und beschreibt dem Gericht, wie der Angeklagte sie in einem Hotel in Bobingen gegen ihren Willen festgehalten und angefasst habe. Der 33-jährige Familienvater, der fünf Tage lang das Seminar einer Versicherung leitete, an dem auch die junge Frau teilnahm, steht wegen des Verdachts auf...

1 Bild

Nach Absage von David Hasselhoff: Was die Besucher der Schlagertage erwartet

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 07.05.2018 | 542 mal gelesen

Friedberg - David Hasselhoff, der aktuell auf seiner "30 Jahre Looking for Freedom"-Tour in Europa unterwegs ist, hätte eigentlich auch zu den Friedberger Schlagertagen kommen sollen. Nun hat er seinen Auftritt abgesagt, wie der Veranstalter am Donnerstag bekannt gab. Alle anderen angekündigten Künstler - darunter namhafte Größen der Schlager-Szene wie Mickie Krause und DJ Ötzi - sollen aber wie geplant auftreten. Nur eine...

1 Bild

Nach Denkmalschutz-Entscheidung: Wie geht es jetzt mit der Halle 116 weiter

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Nord/West | am 02.05.2018 | 201 mal gelesen

Wehrmachtskaserne, KZ-Außenlager, Fahrzeuglager der US Army - die Halle 116 auf dem Areal der Sheridan Kaserne blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Wie das Landesamt für Denkmalpflege kürzlich mitteilte, soll sie zwar nicht in die bayerische Denkmalliste eingetragen werden. Die Stadt Augsburg möchte aber einen Erinnerungsort in dem Gebäude schaffen. Das Hallengebäude wurde 1936 als Teil einer Kaserne errichtet, um...

1 Bild

Nach dem Plärrer ist vor dem Plärrer: Das plant der neue Festwirt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.04.2018 | 249 mal gelesen

Eine doppelstöckige, heimelige Almhütte mit bayerisch-schwäbischer Küche, Themenabenden und Livemusik - das plant Helmut Wiedemann für den Plärrer. Er hat den Zuschlag der Stadt für das dritte Zelt bekommen und ist damit ab dem Herbstplärrer 2018 mit seiner "Doppelbock Alm" Festwirt auf dem Augsburger Volksfest. "Es ist schon sportlich, das alles in nur drei Monaten zu stemmen", sagt Wiedemann. "Bis jetzt gibt es noch gar...

1 Bild

Hilfe für Heuschnupfen-Patienten: Augsburger Uni-Zentrum für Gesundheitswissenschaften plant Pollen-App

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Nord/West | am 21.04.2018 | 2629 mal gelesen

Mehr als 5000 Birken stehen in Augsburg. Im Frühjahr blühen sie, verteilen ihre Pollen und quälen so manchen mit juckenden Augen und laufender Nase. Das Universitäre Zentrum für Gesundheitswissenschaften am Klinikum Augsburg (Unikat) unter Leitung von Dr. Claudia Traidl-Hoffmann sammelt die Pollen und untersucht sie in einer bislang bundesweit einmaligen Studie. Deren Ergebnisse fließen in die Entwicklung einer App ein, die...

1 Bild

Tiefe Wunden durch herausgerissene Anbindekette: Landwirt steht wegen Misshandlung eines Rinds vor dem Amtsgericht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 20.04.2018 | 163 mal gelesen

Augsburg - Ein 53-jähriger Landwirt aus Untermeitingen stand am Freitag wegen Tiermisshandlung durch Unterlassung vor dem Augsburger Amtsgericht. Bei einem Rind auf seinem Hof war eine eingewachsene Anbindekette gewaltsam heraus gerissen worden. Das Tier hatte daraufhin eine mehrere Zentimeter tiefe Wunde mit Blutkrusten und Eiter im Nacken. Weil der Landwirt dennoch keinen Tierarzt rief, musste er vor Gericht. Das Jungrind...

1 Bild

Nach dem Polizistenmord: Wie sehr leidet Diana K.?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 11.04.2018 | 314 mal gelesen

Vor mittlerweile mehr als sechs Jahren wurde der damals 41-jährige Polizist Mathias Vieth im Dienst erschossen. Seine Kollegin Diana K., die während des Angriffs ebenfalls verletzt wurde und noch Jahre danach mit vor allem psychischen Folgen der Tat zu kämpfen hat, verklagt die beiden Täter Rudolf Rebarczyk und Raimund Mayr auf 40 000 Euro Schmerzensgeld. Anfang Mai wird der Prozess vor dem Augsburger Landgericht fortgesetzt....

1 Bild

Geschlossene Ämter und verschobene OPs: Verdi ruft Mitarbeiter von Stadt, Stadtwerken und Klinikum zum Streik auf

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 09.04.2018 | 196 mal gelesen

Augsburg (kd) Verdi hat für den heutigen Dienstag erneut Mitarbeiter des Klinikums, der Stadt und der Stadtwerke Augsburg zum Streik aufgerufen. Die Gewerkschaft kündigt Einschränkungen im Bereich verschiedener städtischer Dienststellen und der Versorgungssparte der Stadtwerke an. Im Klinikum wurden einige geplante Eingriffe bereits verschoben. Die Beschäftigten werden mit insgesamt 17 Omnibussen nach München fahren, um an...

1 Bild

Tragödie um die "Komödie": Experten kritisieren in offenem Brief die Art der geplanten Sanierung

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 03.04.2018 | 154 mal gelesen

Das rund 250 Jahre alte Gignoux-Haus am Vorderen Lech, besser bekannt als „Komödie“, war über Jahre immer mehr verfallen. Nun will der neue Münchner Eigentümer das Gebäude umfassend sanieren. Die Arbeiten haben bereits begonnen, der Bauausschuss des Stadtrats hatte im Dezember umfangreiche bauliche Änderungen im Inneren das Hauses genehmigt – entgegen der Bedenken der Bayerischen Denkmalschutzbehörde. Die Umbauarbeiten...

1 Bild

Neue Residenz für Dickhäuter: Die Arbeiten für das Elefantenhaus im Zoo haben begonnen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd/Ost | am 18.03.2018 | 232 mal gelesen

Augsburg - 1 497 976 Euro lautet der aktuelle Stand des Budget-Zählers für das neue Elefantenhaus im Augsburger Tierpark. Für Zoo-Direktorin Barbara Jantschke ein durchaus zufriedenstellendes Zwischenergebnis auf dem Weg zu den sechs Millionen Euro, die für die Anlage benötigt werden. Im Februar hat der Tierpark mit dem Abriss der alten Ställe begonnen, die Grundsteinlegung ist für April geplant.Zurzeit leben im Augsburger...

1 Bild

Jeder Stein ist einer zu viel: Grüne fordern Überarbeitung des Konzeptes zur Drogenpolitik

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 09.03.2018 | 178 mal gelesen

Augsburg - Mehr als 40 Steine sind im Jahr 2016 neben dem Kontaktladen der Drogenhilfe in der Innenstadt neu dazugekommen. Jeder von ihnen steht für einen Menschen, der in Augsburg an den Folgen seiner Drogensucht gestorben ist. Die Grünen haben sich nun die steigende Anzahl an Drogentoten zum Anlass genommen, für das "Konzept zur Drogenpolitik in Augsburg", das noch aus dem Jahr 2005 stammt, eine Überarbeitung und...

1 Bild

Ärger um Islamkritik: Vorsitzender des Integrationsbeirates tritt zurück

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 02.03.2018 | 334 mal gelesen

Augsburg - Maximilian Rothermel ist Ende der vergangenen Woche als Vorsitzender des Augsburger Integrationsbeirates zurückgetreten. Grund für die internen Unstimmigkeiten im Gremium waren islamkritische Äußerungen Rothermels und entsprechende Artikel, die er auf Facebook geteilt hatte. Während der ehemalige Vorsitzende selbst seine Kritik als Anstoß zu einer konstruktiven Debatte sieht, werfen ihm manche Mitglieder des...