offline

Kristin Deibl

Startpunkt ist: Augsburg - City
registriert seit 26.10.2015
Beiträge: 211 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 0
Folgt: 11 Gefolgt von: 25
1 Bild

Tiefe Wunden durch herausgerissene Anbindekette: Landwirt steht wegen Misshandlung eines Rinds vor dem Amtsgericht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | vor 4 Stunden, 52 Minuten | 37 mal gelesen

Augsburg - Ein 53-jähriger Landwirt aus Untermeitingen stand am Freitag wegen Tiermisshandlung durch Unterlassung vor dem Augsburger Amtsgericht. Bei einem Rind auf seinem Hof war eine eingewachsene Anbindekette gewaltsam heraus gerissen worden. Das Tier hatte daraufhin eine mehrere Zentimeter tiefe Wunde mit Blutkrusten und Eiter im Nacken. Weil der Landwirt dennoch keinen Tierarzt rief, musste er vor Gericht. Das Jungrind...

1 Bild

Nach dem Polizistenmord: Wie sehr leidet Diana K.?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 11.04.2018 | 285 mal gelesen

Vor mittlerweile mehr als sechs Jahren wurde der damals 41-jährige Polizist Mathias Vieth im Dienst erschossen. Seine Kollegin Diana K., die während des Angriffs ebenfalls verletzt wurde und noch Jahre danach mit vor allem psychischen Folgen der Tat zu kämpfen hat, verklagt die beiden Täter Rudolf Rebarczyk und Raimund Mayr auf 40 000 Euro Schmerzensgeld. Anfang Mai wird der Prozess vor dem Augsburger Landgericht fortgesetzt....

1 Bild

Geschlossene Ämter und verschobene OPs: Verdi ruft Mitarbeiter von Stadt, Stadtwerken und Klinikum zum Streik auf

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 09.04.2018 | 193 mal gelesen

Augsburg (kd) Verdi hat für den heutigen Dienstag erneut Mitarbeiter des Klinikums, der Stadt und der Stadtwerke Augsburg zum Streik aufgerufen. Die Gewerkschaft kündigt Einschränkungen im Bereich verschiedener städtischer Dienststellen und der Versorgungssparte der Stadtwerke an. Im Klinikum wurden einige geplante Eingriffe bereits verschoben. Die Beschäftigten werden mit insgesamt 17 Omnibussen nach München fahren, um an...

1 Bild

Tragödie um die "Komödie": Experten kritisieren in offenem Brief die Art der geplanten Sanierung

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 03.04.2018 | 152 mal gelesen

Das rund 250 Jahre alte Gignoux-Haus am Vorderen Lech, besser bekannt als „Komödie“, war über Jahre immer mehr verfallen. Nun will der neue Münchner Eigentümer das Gebäude umfassend sanieren. Die Arbeiten haben bereits begonnen, der Bauausschuss des Stadtrats hatte im Dezember umfangreiche bauliche Änderungen im Inneren das Hauses genehmigt – entgegen der Bedenken der Bayerischen Denkmalschutzbehörde. Die Umbauarbeiten...

1 Bild

Neue Residenz für Dickhäuter: Die Arbeiten für das Elefantenhaus im Zoo haben begonnen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd/Ost | am 18.03.2018 | 232 mal gelesen

Augsburg - 1 497 976 Euro lautet der aktuelle Stand des Budget-Zählers für das neue Elefantenhaus im Augsburger Tierpark. Für Zoo-Direktorin Barbara Jantschke ein durchaus zufriedenstellendes Zwischenergebnis auf dem Weg zu den sechs Millionen Euro, die für die Anlage benötigt werden. Im Februar hat der Tierpark mit dem Abriss der alten Ställe begonnen, die Grundsteinlegung ist für April geplant.Zurzeit leben im Augsburger...

1 Bild

Jeder Stein ist einer zu viel: Grüne fordern Überarbeitung des Konzeptes zur Drogenpolitik

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 09.03.2018 | 176 mal gelesen

Augsburg - Mehr als 40 Steine sind im Jahr 2016 neben dem Kontaktladen der Drogenhilfe in der Innenstadt neu dazugekommen. Jeder von ihnen steht für einen Menschen, der in Augsburg an den Folgen seiner Drogensucht gestorben ist. Die Grünen haben sich nun die steigende Anzahl an Drogentoten zum Anlass genommen, für das "Konzept zur Drogenpolitik in Augsburg", das noch aus dem Jahr 2005 stammt, eine Überarbeitung und...

1 Bild

Ärger um Islamkritik: Vorsitzender des Integrationsbeirates tritt zurück

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 02.03.2018 | 314 mal gelesen

Augsburg - Maximilian Rothermel ist Ende der vergangenen Woche als Vorsitzender des Augsburger Integrationsbeirates zurückgetreten. Grund für die internen Unstimmigkeiten im Gremium waren islamkritische Äußerungen Rothermels und entsprechende Artikel, die er auf Facebook geteilt hatte. Während der ehemalige Vorsitzende selbst seine Kritik als Anstoß zu einer konstruktiven Debatte sieht, werfen ihm manche Mitglieder des...

1 Bild

Mehr tote Radfahrer im Stadtverkehr: 75 Prozent der Unfälle von Radlern verursacht 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 21.02.2018 | 235 mal gelesen

Augsburg (kd) Fünf Fahrradfahrer sind in Augsburg im vergangenen Jahr ums Leben gekommen. Zum Vergleich: Im Jahr 2016 war es kein Einziger. Das hat die Verkehrsunfallstatistik des Polizeipräsidiums Schwaben Nord ergeben, die Polizeivizepräsident Norbert Zink und Polizeioberrat Ralf Bührle am Montag vorgestellt haben. Die Anzahl der Todesopfer durch Verkehrsunfälle in Augsburg insgesamt lag im vergangenen bei sieben. Dass...

1 Bild

Kein historisches Fest 2018: Veranstaltung am Wertachbrucker Tor scheitert an erhöhten Sicherheitsauflagen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.02.2018 | 280 mal gelesen

Augsburg - Das historische Fest am Wertachbrucker Tor wird heuer nicht stattfinden. Das hat Werner Kaufmann, Leiter des Amtes für Marktwesen und Verbraucherschutz nun auf Nachfrage bestätigt. Ursache sind wohl finanzielle Schwierigkeiten, die nicht zuletzt an den verschärften Sicherheitsauflagen der Stadt für Feste in der Innenstadt liegen. Der Stadtmauerverein hatte das Fest seit 2012 im zweijährigen Turnus ausgerichtet....

1 Bild

Bertolt Brechts letzter Meisterschüler kommt fürs Brechtfestival nach Augsburg

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 15.02.2018 | 86 mal gelesen

Augsburg - "Egoismus versus Solidarität" lautet das Motto, unter dem in diesem Jahr das Augsburger Brechtfestival stattfindet. Mehr als 40 Programmpunkte sollen vom 23. Februar bis zum 4. März "die Gegenwart mit Brecht und Brechts Werk mit der Gegenwart konfrontieren", wie Festivalleiter Patrick Wengenroth es formuliert. Zum Abschluss können die Besucher Bertolt Brechts womöglich letztem noch lebenden Meisterschüler B.K....

1 Bild

Nach Veruntreuung am Theater: Kulturreferat kündigt "lückenlose Aufdeckung" an

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 13.02.2018 | 173 mal gelesen

Augsburg (kd) Beinahe 100 000 Euro hat ein Mitarbeiter des Theaters wohl über mehrere Jahre hinweg veruntreut. Das wurde vergangene Woche durch eine Wirtschaftsprüfung bekannt. Wie das Kulturreferat nun ankündigt, wolle man den Vorfall lückenlos aufdecken und "ähnliche Taten künftig unterbinden". Der größere Fehlbetrag wurde dem Theater zufolge im Zuge der jährlichen Wirtschaftsprüfung in der Hauptkasse entdeckt (wir...

1 Bild

"Kleine Talismane mit einem Hauch Geheimnis": Stoffvögelchen Trudi und Rolf wollen den Augsburgern ein Lächeln schenken 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 09.02.2018 | 322 mal gelesen

Augsburg - Den Augsburgern im grauen Alltag ein Lächeln ins Gesicht zaubern und die winterliche Griesgrämigkeit vertreiben - das ist das erklärte Ziel der Augsburger Stoffvögelchen Trudi und Rolf. Wer die Tiere näht und sich die Aktion ausgedacht hat, soll ein Geheimnis bleiben. Doch die Erfinder verstecken bereits seit fünf Jahren immer zum Ende des Winters gut 500 Trudis und Rolfs auf Mauern, Straßenpfeilern, Bäumen,...

1 Bild

Ende der Koalitionsverhandlungen: Kurt Gribl berichtet über Ergebnisse im Bereich "Wohnen und Miete"

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 08.02.2018 | 156 mal gelesen

Augsburg (kd) Der Augsburger Oberbürgermeister Kurt Gribl ist von den Koalitionsverhandlungen in Berlin zurück. Auf einem extra anberaumten Pressetermin informierte der OB über seine Schwerpunktthemen und die Auswirkungen, die auch Augsburg und die Region treffen. "Wohnen und Miete" sowie "Kommunen und ländlicher Raum" waren die Themen, an deren Verhandlung Gribl in der Hauptstadt maßgeblich beteiligt war. Mit dem Ergebnis...

1 Bild

Einmalige Römerfunde unter Augsburger Seniorenheim

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 08.02.2018 | 312 mal gelesen

Als "Glücksfall" und "einzigartigen Fund in Augsburg" bezeichnet Grabungsleiter Günther Fleps die Reste einer römischen Mauer, die im Zuge von Grabungsarbeiten unter einem Seniorenheim in der Nähe des Augsburger Doms entdeckt wurden. Bislang sei man in der Stadt lediglich auf Fundamente gestoßen, noch nie aber wie hier im Kleinen Karmelitengässchen auf aufgehendes Mauerwerk. Der Fund gibt den Archäologen ein genaueres...

1 Bild

"Mal Sonnenblume, mal stacheliger Kaktus": Grüne feiern Neujahrsempfang im Rathaus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 04.02.2018 | 119 mal gelesen

Atomausstieg, nachhaltiges Bauen und der Erhalt der Demokratie gehörten zu den Kernthemen auf dem Neujahrsempfang der Grünen, der am Sonntag im Augsburger Rathaus stattfand. Neben der Fraktionsvorsitzenden Martina Wild gaben Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, und Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth einen Ausblick auf die Bereiche, die die Partei im Jahr 2018 angehen will. "Eine...