offline

LINKE Aux

LINKE Aux
328
Startpunkt ist: Augsburg - City
328 Punkte | registriert seit 21.01.2017
Beiträge: 61 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Stört es Sie, dass in Augsburg Millionen für Prestigeprojekte ausgegeben werden, für Bildung und Soziales aber kein Geld da ist? Finden Sie es unfair, dass Menschen arbeiten und trotzdem arm sind? Frustrierte es Sie, dass es in Augsburg zuwenig bezahlbare Wohnungen gibt? Nerven Sie überhöhte Preise für Bus, Straßenbahn, Schwimmbad und Theater? Wenn ja, dann helfen Sie uns, das gemeinsam zu ändern!
1 Bild

DIE LINKE unterstützt das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 31.01.2019 | 132 mal gelesen

Vom 31. Januar bis 13. Februar heißt es, eine Million Bürger*innen zu überzeugen, in ihr Rathaus zu gehen und für das Volksbegehren zu unterschreiben. Das ist viel Arbeit, deswegen wollen auch wir die Bündnispartner*innen dabei unterstützen. Der Rückgang der Artenvielfalt ist wohl eines der drängendsten Probleme unserer Zeit. Wie schon Albert Einstein zu seiner Zeit sagte: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat...

1 Bild

Jahreshauptversammlung: DIE LINKE Augsburg mit neuem Vorstand

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 27.01.2019 | 158 mal gelesen

Am Samstag, den 26.01.2019 wählten die Mitglieder der Augsburger LINKEN auf ihrer Jahreshauptversammlung im Augsburger Zeughaus einen neuen Vorstand. Zusammen mit Frederik Hintermayr, der wiedergewählt wurde, ist nun Christine Wilholm Sprecherin des Kreisverbandes. Beide erhielten über 90% der Stimmen und können sich über das Vertrauen der Basis freuen. Christine Wilholm erklärt: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit...

1 Bild

Fraktion der AfD im Bezirkstag von Schwaben im Visier des Verfassungsschutzes

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 23.12.2018 | 198 mal gelesen

Eine Anfrage der Grünen im bayerischen Landtag hat ergeben, dass mehrere bayerische Politiker der AfD vom Verfassungsschutz beoachtet werden. Darunter der schwäbische Bezirksrat Thomas Wagenseil. Als besorgniserregend bezeichnet dies LINKEN Bezirksrat Frederik Hintermayr: „Jetzt ist es also offiziell - Die AfD im schwäbischem Bezirkstag ist im Visier des Verfassungsschutzes. Ausgerechnet im Bezirkstag, dem Sozialparlament...

1 Bild

Horst Seehofer als Ehrenbürger ist eine Zumutung für Augsburg

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 21.12.2018 | 92 mal gelesen

Bezirksrat Frederik Hintermayr, Kreisvorsitzender der Augsburger LINKEN zur Ernennung Horst Seehofers zum Ehrenbürger der Stadt Augsburg: „Ein Politiker, der die Migrationsfrage als ´Mutter aller Probleme´ identifiziert ist für Augsburg mit einem Migrationsanteil von 45,8 %, kein Ehrenbürger, sondern eine echte Zumutung und Belastung für den städtischen Zusammenhalt und Frieden!“ Hintermayr weiter: „ Orban-Fan Seehofer hat...

1 Bild

Ferschl besucht FUJITSU Werk in Augsburg

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 06.12.2018 | 270 mal gelesen

Ende Oktober gab der Computerkonzern FUJITSU bekannt, bis 2020 den Standort Augsburg schließen zu wollen. Rund 1800 Mitarbeiter sind hiervon betroffen, mit angrenzenden Dienstleistern sogar über 2000. Die schwäbische Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Susanne Ferschl, besuchte heute das Werk in Augsburg um sich vor Ort ein Bild zu machen und traf sich mit dem...

1 Bild

LINKE Augsburg: Hintermayr verteidigt Bezirkstagsmandat

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 16.10.2018 | 54 mal gelesen

Nach vorläufigem Ergebnis der Bezirkswahl hat DIE LINKE ihr Mandat im Bezirkstag von Schwaben verteidigt. Dazu erklärt Anke Diron, stellvertretende Vorsitzende der Augsburger LINKEN: „Frederik Hintermayr bleibt Bezirksrat! Der amtierende Bezirksrat und Vorsitzende der Augsburger LINKEN konnte in den vergangenen fünf Jahren viele gesundheits- und sozialpolitischen Akzente im Bezirkstag setzen und wird diese Arbeit fortsetzen....

1 Bild

Erhöhung der Fahrpreise in Augsburg ist ein schlechter Witz! 1

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 09.10.2018 | 168 mal gelesen

Zur geplanten Erhöhung der AVV-Fahrpreise um 3,9 Prozent erklärt Bezirksrat Frederik Hintermayr, Vorsitzender der Augsburger LINKEN: „Das ist die höchste Tarifsteigerung seit 7 Jahren - eine normale Streifenkarte wird damit ab Januar 11,30 Euro kosten. Das ist doch ein schlechter Witz“. Hintermayr weiter: "Statt umweltverträgliche Mobilität für alle attraktiv zu machen, werden die Preise nun schon wieder erhöht und damit vor...

Bericht aus dem Bundestag mit Susanne Ferschl, MdB

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 10.09.2018 | 6 mal gelesen

Augsburg: Linksbüro | Bericht aus dem Bundestag - MdB Susanne Ferschl Die stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Bundestaglädt zum zweiten mal zu einem Bericht aus dem Bundestag ein. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Bürgersprechstunde mit Susanne Ferschl, MdB

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 10.09.2018 | 4 mal gelesen

Augsburg: Linksbüro | Die stellvertretende Vorsitzende der LINKEN im Deutschen Bundestag, Susanne Ferschl, steht allen Augsburger*innen am 17.09 von 15.00 bis 17.00 Uhr für eine Sprechstunde in den Räumlichkeiten der Augsburger LINKEN (Mauerberg 31, 86152 Augsburg) zur Verfügung. Um Terminvereinbarung wird gebeten. Mail: Susanne.Ferschl.wk@bundestag.de

1 Bild

Videoüberwachung schafft keine Sicherheit

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 06.09.2018 | 49 mal gelesen

Frederik Hintermayr, Kreisvorsitzender der LINKEN in Augsburg erklärt zur Videoüberwachung des Königsplatzes, welche im November beginnen soll: "Niemand bestreitet, dass Kamerabilder bei der Aufklärung von Straftaten helfen können. Videoüberwachung führt aber nachgewiesenermaßen keineswegs zu mehr Sicherheit. In Großbritannien etwa, wo an vielen Orten der öffentliche Raum fast flächendeckend überwacht ist, sind die...

1 Bild

Hochzeit: LINKEN Kreisvorsitzender heiratet in Holzen

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 27.08.2018 | 196 mal gelesen

Frederik Hintermayr, Bezirksrat und Vorsitzender des LINKEN Kreisverbandes Augsburg heiratete vergangenes Wochenende in Kloster Holzen. Die standesamtliche Trauung wurde von Kühlenthals Bürgermeisterin Iris Harms durchgeführt. Die Hochzeit fand im engen Kreis statt. Aus der Politik war lediglich die stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Susanne Ferschl zugegen. Julia und Frederik Hintermayr werden...

Angriff auf Büro der LINKEN am Mauerberg

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 11.08.2018 | 42 mal gelesen

Zum wiederholten Male gab es einen Angriff auf das Büro der LINKEN am Mauerberg, welches die Partei gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl unterhält. Bereits im vergangenen Jahr erstattete die Augsburger LINKE zweimal Anzeige wegen Beschädigung ihrer Geschäftsstelle. Der Kreisvorsitzende der Augsburger LINKEN, Frederik Hintermayr erklärt dazu: „Natürlich müssen wir von einem politisch motivierten Angriff...

1 Bild

DIE LINKE Augsburg unterstützt das Pflegevolksbegehren

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 26.07.2018 | 42 mal gelesen

Augsburg – Dem bayernweiten Aufruf zum Pflege-Volksbegehren schließt sich auch die Augsburger LINKE an Umfassend und in allen Bereichen muss die Pflegegesetzgebung erneuert und im Sinne der Pflegebedürftigen reformiert werden. Dabei ist die Arbeitssituation der Pflegekräfte deswegen von zentraler Bedeutung, weil nur durch gute Arbeitsbedingungen wie genügend Personal, gute Arbeitszeiten und dadurch ausreichend Zeit für die...

1 Bild

Mietenexplosion in Augsburg

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 10.07.2018 | 59 mal gelesen

DIE LINKE fordert Kurswechsel zum Schutz der Mieter Wie die Analyse von immowelt.de zeigt, sind die Mieten in den letzten zehn Jahren in Augsburg massiv angestiegen. Wer 2008 eine Wohnung suchte, musste im Schnitt 6,50 Euro pro Quadratmeter auf den Tisch legen. Im Jahr 2017 hatten Mieter im Schnitt 9,80 Euro pro Quadratmeter aufzubringen. Dazu erklärt Bezirksrat Frederik Hintermayr, Kreisvorsitzender der LINKEN in...

Das System macht krank - LINKE Antworten auf die Krise im Gesundheitswesen

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 02.07.2018 | 40 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Die Gesundheitsreformen der letzten Regierungen haben die Ungerechtigkeit im System verschärft. Unternehmen wurden entlastet, Versicherte müssen allein für steigende Kosten aufkommen. Die Zukunft von Krankenversorgung und Pflege liegt in mehr Solidarität und mehr Gerechtigkeit – nicht in noch mehr Markt und Wettbewerb. DIE LINKE. Augsburg lädt zu Vortrag und Diskussion ein: Wie kann eine solidarische...