offline

StadtZeitung Redaktion

Startpunkt ist: Augsburg - City
registriert seit 12.10.2015
Beiträge: 8.218 Schnappschüsse: 22 Kommentare: 41
Folgt: 13 Gefolgt von: 83

Mit 3,7 Promille am Steuer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 13.05.2016 | 49 mal gelesen

- Zeugen haben am Donnerstagmittag bei der Polizei gemeldet, dass soeben ein Mann schwankend in sein Auto eingestiegen und losgefahren sei. Die verständigte Polizeistreife stoppte den Fahrer in der Bobinger Straße in Inningen. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp über 3,7 Promille. Die Durchführung einer Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins wurden durch eine Richterin...

1 Bild

Ein Programm für die Familie

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.05.2016 | 11 mal gelesen

Oberschönenfeld. Der diesjährige Internationale Museumstag am Sonntag, 22. Mai, steht unter dem Motto "Museen in der Kulturlandschaft". Dazu lädt das Schwäbische Volkskundemuseum bei freiem Eintritt zu einem umfangreichen Programm von 13 bis 17 Uhr ein. Die Familienrallye bietet eine spannende Entdeckungsreise - mit Fotorätsel zwischen neuem Besucherzentrum und Staudenhaus beim Spielplatz. Im Innenhof des Museums öffnet die...

1 Bild

Gewinnspiele StadtZeitung: Max Pfaffinger ist ein Gewinner

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.05.2016 | 95 mal gelesen

Max Pfaffinger gewinnt bei Muttertagsverlosung. "Als ich das Gewinnspiel auf der Website der Stadtzeitung sah, dachte ich mir: Das wären doch schöne Geschenke für meine Freundin, über die sich Eva bestimmt freuen würde. Da hat sie auch gleich was zum Lesen", so Max Pfaffinger (36 Jahre) aus Augsburg. Den Weltbild-Gutschein für die schicke Handtasche, die Damenarmbanduhr, zwei Perlenarmbänder und den Frauenroman "Eine...

Gesuchter "Ferrari-Dieb"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 13.05.2016 | 23 mal gelesen

Dass am Donnerstag Nachmittag gegen 14.30 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in Diedorf ein Ferrari verladen wurde, kam einem Zeugen verdächtig vor und verständigte die Polizei. Bei der Kontrolle des Verladers wurde festgestellt, dass für ihn ein Haftbefehl vorliegt. Nach Bezahlung der geforderten Geldsumme konnte der Mann mit seinem Ferrari von dannen ziehen. (pm)

21-Jähriger randaliert in Gaststätte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.05.2016 | 29 mal gelesen

- Ein betrunkener 21-Jähriger aus Gersthofen hat am Donnerstag gegen 2.30 Uhr in einem Lokal im Barthshof randaliert. Die Wirtin forderte den jungen Mann auf, die Gaststätte zu verlassen. Mit dieser Aufforderung war er nicht einverstanden und fing an Beleidigungen in englischer Sprache auszusprechen. Als die Wirtin versuchte, ihn aus der Gaststätte zu begleiten, schlug der 21-Jährige in ihre Richtung. Zu Hilfe kam ein...

Unfallflucht in Westheim

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 12.05.2016 | 7 mal gelesen

Eine 47-jährige Frau stellte ihr Fahrzeug zwischen Dienstagabend und Mittwochvormittag in der Von-Langenmantel-Straße in Westheim ab. Als sie am Mittwoch wieder zum Auto kam, sah sie am Kotflügel vorne links einen Streifschaden. Der Unfallverursacher hinterließ keine Nachricht, er flüchtete. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf 1000 Euro. Hinweise zur Unfallflucht sind unter Telefon 0821/323-18 10 an die Polizei...

1 Bild

Für Kabel-1-Sendung: Augsburger Feuerwehrler bauen Grill

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 12.05.2016 | 108 mal gelesen

"Und bitte nochmal und nicht in die Kamera schauen" - dieser Satz war i bei der Feuerwehr Pfersee mehrfach zu hören. Ein Kamerateam des Fernsehsenders "Kabel 1" war zwei Tage lang zu Gast, um einen Beitrag für die Sendung "Abenteuer Leben" zu drehen. "Wir haben Leute gesucht, die mitmachen wollten, einen Grill zu bauen", erklärt Selina Schnell, Redakteurin von Maximusfilm, die im Auftrag des Senders für eine...

2 Bilder

100-Jahrfeier: Ein Bund macht Schule

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.05.2016 | 46 mal gelesen

Aus ganz Deutschland kamen Frauen nach Augsburg, um 100 Jahre Stettenbund zu feiern. Der Stettenbund ist ein gemeinnütziger Verein ehemaliger Stettenschülerinnen, der die Schule ideell und finanziell unterstützt. Die Vorsitzende Ulrike Brock begrüßte ehemalige Schülerinnen unter anderem aus Kiel, Nürnberg und Bremen. Die heutigen Schülerinnen des Stetten umrahmten den Festakt würdig - zunächst der Unterstufenchor mit einem...

Ein Mann rastet aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 11.05.2016 | 8 mal gelesen

Ein 40-jähriger Mann ist am Dienstag gegen 11.30 Uhr in der Parkstraße in Meitingen ausgerastet. Er demolierte an einem Haus einen Briefkasten und schlug grundlos die Scheibe an einem geparkten Auto ein. Dadurch verursachte er einen Schaden von etwa 550 Euro. Der aus dem Obdachlosenmilieu stammende Mann schrie während der Aktion umher, dass er nicht mehr leben wolle. Bis die Polizei eintraf, war der Mann weg. Kurze Zeit...

IHK-Umfrage: Gute Stimmung bei den Unternehmen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.05.2016 | 1 mal gelesen

- Die Stimmung in der schwäbischen Unternehmerschaft ist weiterhin sehr gut, auch wenn die Geschwindigkeit der Auftragszuwächse etwas geringer geworden ist. Das geht aus der aktuellen IHK-Umfrage zur Konjunkturentwicklung in Schwaben hervor. Mehr als die Hälfte der Unternehmen beurteilen die Geschäftslage mit gut. Der Motor der konjunkturellen Entwicklung ist vor allem der Binnenmarkt, die Eurozone und - wenn auch...

1 Bild

Sanierung der Stadtmetzg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.05.2016 | 16 mal gelesen

- Die Fassade der Anfang des 17. Jahrhunderts von Elias Holl erbauten Stadtmetzg wird saniert. Dabei werden Substanzschäden an Putz, Fenstern und Verblechungen beseitigt sowie der Anstrich erneuert. Bei einer im vergangenen Jahr durchgeführten Befunduntersuchung wurde festgestellt, dass an dem Gebäude trotz mehrfacher Zerstörung noch originale Putze von Elias Holl existieren. Darauf hin wurden weiterreichende...

1 Bild

Königsbrunner Lesepark öffnet seine Tore

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 10.05.2016 | 52 mal gelesen

Mit den warmen Tagen öffnet nun wieder der Lesepark in der Gartenanlage zwischen Mercateum und dem Königsbrunner Infopavillon seine Tore. Zum vierten Mal lädt die leuchtend gelbe Telefonzelle zum fröhlichen Büchertausch ein. Die Leiterin der Stadtbücherei Kathrin Jörg stellt darin über 300 Bücher für jedes Lesealter zur Verfügung. Besonders freut sich Ursula Off-Melcher als Leiterin des Kulturbüros, dass der Park auf so...

1 Bild

Campus-Vortrag im Infopavillon

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 10.05.2016 | 46 mal gelesen

Mit einem spannenden Thema begann die Auftaktveranstaltung der vierten Königsbrunner Campus-Vortragsreihe. Stephan Christoph von der juristischen Fakultät der Universität Augsburg erläuterte die sogenannte Kronzeugenregelung aus dem Strafrecht. Der Begriff ist abgeleitet von dem englischen Ausdruck "to give evidence for the Crown" - für die Krone aussagen. Dass diese Regelung in der Politik umstritten ist, davon zeugt auch,...

1 Bild

Bobinger Familien finden Hilfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 10.05.2016 | 30 mal gelesen

Ob es um die Mobbing-Beratung oder einen Mosterei-Besuch geht - immer steht für Sozialpädagogin Stefanie Mayer die Familie im Mittelpunkt. Im neuen Programm bietet die Leiterin des Bobinger Familienbüros am Kirchplatz St. Felizitas eine Reihe interessanter Kurse an. So gibt es im Kindergarten St. Felizitas an der Sudentenstraße am Samstag, 14. Mai, von 10 bis 14 Uhr einen kostenlosen Vormittag für Väter und ihre Söhne im...

1 Bild

Rückbau der Grabstätten sorgt für Unmut in Bobingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 10.05.2016 | 48 mal gelesen

Beschwerden hagelt es seit einigen Wochen im Bobinger Rathaus, nachdem die Verwaltung alle Besitzer eines Grabes angeschrieben und ab kommendem Jahr eine neue Satzung für die Friedhofsbenutzung angekündigt hat. Damit ist nicht nur eine höhere Gebühr verbunden, sondern in vielen Fällen wird auch ein Rückbau der Grabstätte notwendig, "damit die Mäharbeiten wirtschaftlich durchgeführt werden können", so Hauptamtsleiter Thomas...