offline

StadtZeitung Redaktion

Startpunkt ist: Augsburg - City
registriert seit 12.10.2015
Beiträge: 6.813 Schnappschüsse: 22 Kommentare: 41
Folgt: 13 Gefolgt von: 82
1 Bild

20-Jähriger lockt "unter Vorspiegelung der Erbringung bezahlter sexueller Dienstleistungen" Opfer in den Siebentischwald

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 03.01.2019 | 524 mal gelesen

Ein 20-Jähriger ist am Donnerstag vor dem Augsburger Amtsgericht wegen Betruges, schweren Raubes und besonders schwerer räuberischer Erpressung zu einer Haftstrafe von zwei Jahren, ausgesetzt zur Bewährung, verurteilt worden. Der Angeklagte soll gemeinsam mit einem Komplizen den Geschädigten "unter Vorspiegelung der Erbringung bezahlter sexueller Dienstleistungen", wie es von Gericht heißt, in den Siebentischwald gelockt...

1 Bild

FC Augsburg leiht Torhüter Gregor Kobel aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.01.2019 | 98 mal gelesen

Kurz vor dem Start in die Vorbereitung auf die Rückrunde ist der FC Augsburg auf dem Transfermarkt tätig geworden. Ab sofort wird Torhüter Gregor Kobel vom Liga-Konkurrenten TSG Hoffenheim bis zum Saisonende ausgeliehen. Über die Modalitäten des Leihgeschäftes haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Der 21-jährige Schweizer, der für die U21-Nationalelf seines Landes spielt und auch schon für die...

1 Bild

Transportflugzeug A400M: Zweiter Standort in Lagerlechfeld

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 03.01.2019 | 182 mal gelesen

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat am Mittwoch den Fliegerhorst Wunstorf besucht - und verkündet, dass künftig das Transportflugzeug A400M in Lagerlechfeld stationiert werden soll. Wie von der Leyen in Wunstorf auch bekannt gab, habe man entschieden, die zusätzlich bestellten 13 A400M, die zu der Grundflotte von 40 Flugzeugen des Typs A400M dazukommen, multinational einzusetzen. Deutschland werde...

1 Bild

Schon wieder Vandalismus in Lagerhalle in Lechhausen - bis zu 100.000 Euro Schaden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 03.01.2019 | 376 mal gelesen

Bereits zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit ist eine Lagerhalle in der Ulstettstraße durch Unbekannte verwüstet worden. Das berichtet nun die Augsburger Polizei. Mitte Dezember drang ein unbekannter Täter zum ersten Mal gewaltsam in die Halle ein. Eine Woche später, im Zeitraum von 20. bis 23. Dezember, verschaffte sich ein Unbekannter nun erneut Zutritt zu der Halle und beschädigte den Innenraum massiv. Es wurden...

1 Bild

Mit Kleinkind im Auto: Alkoholisierte 19-Jährige verursacht Verkehrsunfall und flieht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.01.2019 | 375 mal gelesen

Eine alkoholisierte 19-Jährige hat in der Nacht auf Donnerstag in der Ulmer Straße einen Unfall verursacht. Wohl weil sie außerdem keinen Führerschein hat, floh die Frau mit ihrem Kleinkind von der Unfallstelle. Ein Zeuge teilte der Polizei gegen 2.30 Uhr mit, dass soeben ein Audi in der Ulmer Straße gegen einen geparkten Mercedes gefahren sei, der durch die Wucht des Aufpralls gegen ein weiteres geparktes Auto geschoben...

1 Bild

Kein guter Rutsch ins neue Jahr: Mehrere Personen in Augsburg und Gersthofen bleiben in der Silvesternacht im Aufzug stecken

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.01.2019 | 645 mal gelesen

Die Berufsfeuerwehr Augsburg hatte in der Silvesternacht vergleichsweise wenig zu tun. Insgesamt gab es 14 Brände, meist Kleinbrände und  mehrere Mülltonnenbrände. Zwei Aufzugsstörungen verdarben Einigen die Neujahrsnacht. Wie die Feuerwehr berichtet, wurden die Einsatzkräfte zu sechs Technische Hilfeleistungen gerufen. Eine davon war gegen 2:30 Uhr eine Aufzugsstörung im Hotelturm. Vier Personen befanden sich im Aufzug,...

Reifen in Fischach zerstochen und Lack zerkratzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Fischach | am 02.01.2019 | 17 mal gelesen

Von einem unbekannten Täter wurden zwischen Freitag, 28. Dezember, 23 Uhr bis Samstag, 29. Dezember, 14 Uhr an einem Auto in der Erlenstraße in Fischach alle vier Reifen zerstochen und der Lack des Autos ringsum zerkratzt. Der Gesamstschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. Täterhinweise liegen noch nicht vor. Hinweise erbittetet die Polizei Zusmarshausen unter der Telefon 08291/189 00. (pm)

1 Bild

Dieseldiebstahl in Dinkelscherben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 02.01.2019 | 49 mal gelesen

Unbekannte Täter zapften zwischen Freitag, 28. Dezember, 19 Uhr und Samstag, 29. Dezember, 7 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Gehöft aus verschiedenen Zugfahrzeugen eine größere Menge Diesel ab. Der Abtransport müsste mit einem Fahrzeug geschehen sein. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Hinweise erbittetet die Polizei Zusmarshausen unter der Telefon 08291/18900. (pm)

1 Bild

Radler kollidiert in Neusäß mit ungesicherter Mobiltoilette

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 02.01.2019 | 387 mal gelesen

Ein bisher unbekannter Radfahrer fuhr am 29. Dezember gegen eine ungesicherte Mobiltoilette in der Alten Reichsstraße in Neusäß. Über eventuelle Verletzungen ist derzeit nichts bekannt. Der geschädigte Radfahrer möge sich an die Polizei Gersthofen unter Telefon 0821/323-18 10 wenden. Ein anonymer Mitteiler teilte der Polizei den Missstand über die fehlende Absicherung mit. (pm)

1 Bild

Körperverletzung und Widerstand in Langweid

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 02.01.2019 | 38 mal gelesen

Drei junge Männer (15, 19 und 20 Jahre alt) gerieten an Neujahr 0.30 Uhr in Langweid aneinander. Die Auseinandersetzung konnte durch eine Streife beendet werden, jedoch verweigerte der 19-Jährige die Angabe seiner Personalien. Den deswegen folgenden polizeilichen Maßnahmen widersetzte er sich vehement, so dass er letztendlich gefesselt wurde und eine Nacht im Polizeiarrest verbringen musste. (pm)

1 Bild

Körperverletzung an Silvester in Emersacker

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Emersacker | am 02.01.2019 | 66 mal gelesen

Etwa eine Stunde vor dem Jahreswechsel pöbelte in Emersacker ein 19-jähriger Mann mehrere junge Frauen an, die sich auf der Straße aufhielten. Ein 17-Jähriger ging dazwischen und wurde durch den 19-Jährigen mit diversen Ausdrücken beleidigt und zu einem Duell "Mann gegen Mann" aufgefordert. Dabei trat er dem minderjährigen Kontrahenten in den Genitalbereich. Eine ärztliche Behandlung war nicht notwendig. Den 19-Jährigen...

1 Bild

Partygast verirrt sich im Wald

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gessertshausen | am 02.01.2019 | 22 mal gelesen

Etwa 30 Minuten nach dem Jahreswechsel ging ein Notruf einer 21-Jährigen ein. Sie hatte sich von einer Party entfernt und sich im angrenzenden Wald verirrt. Sie konnte durch die Polizei 20 Meter von der Party entfernt aufgefunden werden. Sie hatte Alkohol getrunken und sich nicht mehr ausgekannt. Die restliche Silvesternacht verbrachte sie im Krankenhaus. (pm)

1 Bild

Die Mozarts waren Schwaben: Augsburg würdigt 2019 Leopold Mozart

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.01.2019 | 153 mal gelesen

Augsburg - Deutschlands einzige Mozartstadt, Augsburg, feiert 2019 annähernd ganzjährig den 300. Geburtstag von Leopold Mozart. Dieser war der Vater, der Erzieher und der Entdecker der genialen Begabung seines Sohnes Wolfgang Amadé Mozart, zudem ein begnadeter Musikpädagoge und "Manager" europaweiter Konzertreisen. Leopold Mozart war auch ein - lange Zeit unterschätzter - Komponist sowie lebenslang ein Bürger der Reichsstadt...

1 Bild

Silvester in Augsburg: Polizei mehrfach im Einsatz, Neunjähriger durch Leuchtkugel im Mund verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.01.2019 | 803 mal gelesen

In der Silvesternacht waren die Augsburger Polizeibeamten mehrfach im Einsatz. Unter anderem wurde ein neunjähriger Junge durch Feuerwerkskörper im Mund verletzt. Neunjähriger durch Leuchtkugel verletzt Für einen neunjährigen Jungen endete die diesjährige Silvesterfeier im Krankenhaus. Das Kind feierte kurz nach Mitternacht mit seinen Eltern und anderen Feiernden in der Tylerstraße in Kriegshaber, wo diverse...

1 Bild

24-Jähriger flieht in Augsburg vor mehreren Streifenwagen und wird schwer verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.01.2019 | 901 mal gelesen

Ein 24-Jähriger, der in der Nacht auf Dienstag vor mehreren Streifenwagen geflohen ist, ist im Laufe der Flucht schwer verletzt worden. Ein Verkehrsteilnehmer hatte gegen 2.30 Uhr der Polizei ein in Schlangenlinien fahrendes Auto gemeldet, das aus Friedberg in Richtung Augsburg unterwegs war. Eine Polizeistreife konnte das Auto auf der Friedberger Straße in Augsburg finden und forderte den Fahrer zum Anhalten auf. Der...