offline

Stefan Gruber

Startpunkt ist: Augsburg - City
registriert seit 12.11.2015
Beiträge: 122 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 14
Folgt: 8 Gefolgt von: 12
1 Bild

Gequält, gefoltert und geschlachtet für einen Hamburger - Betrieb in Gersthofen unter Beschuss 1

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 756 mal gelesen

Fleisch / Gefilmte Tierquälerei in einer Schlachterei des McDonald-Zulieferers OSI aus Gersthofen. Das Unternehmen will „Hand in Hand“ mit den ermittelnden Behörden gegen die Zustände vorgehen. Gersthofen/Tauberbischofsheim. Tierschützer hatten heimlich gefilmt, wie in einem Schlachthof in Tauberbischofsheim täglich zwischen 100 und 200 Rinder tierquälerisch zum Schlachtort getrieben und dann nur teilweise betäubt...

1 Bild

Vorerst keine Geburten in der Kreisklinik Dillingen

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Wertingen | am 13.02.2018 | 23 mal gelesen

Dillingen an der Donau: Kreisklinik St.-Elisabeth | Seit langer Zeit ringen Ärzte, Hebammen Geschäftsführung und Aufsichtsrates der Kreisklinik Dillingen-Wertingen um den Bestand der Geburtshilfe an der Kreisklinik St. Elisabeth in Dillingen - vergebens. Am Montag gab das Landratsamt Dillingen bekannt, dass am 23. März 2018 dort die Geburtshilfe geschlossen wird, dort keine Kinder mehr geboren werden, eine Wiedereröffnung der Station sei ab 1. Juli 2018 geplant. Frauen, die...

1 Bild

Hat er sich vorsätzlich sexuell erregt? 47-jähriger Grapscher vor Gericht

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 07.02.2018 | 165 mal gelesen

Gleich vorweg: Der 47-jährige Täter wurde verurteilt wegen sexueller Belästigung. Zu untersuchen galt der Fall in einer Bankfiliale im Landkreis Augsburg, in dessen Vorraum eine junge hochschwangere Frau eine Überweisung ausfüllte und der Angeklagte ihr nahe kam, sie vermutlich mit dem Finger am Gesäß seitlich streifte, worauf sie die Bankfiliale verließ. In der Nacht brachte die junge Frau noch ihr Kind zur Welt. Vor...

1 Bild

Ohne Anwalt vor Gericht: 27-Jähriger zeigt Polizisten Hitlergruß

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 07.02.2018 | 158 mal gelesen

Wer ohne Anwalt erscheint, müsse damit rechnen, mehr zahlen zu müssen, so der Rat von Richterin Susanne Schreiwiller am Gericht Augsburg an einen Angeklagten, der Einspruch gegen das vorhergehende Urteil erhob. Gemäß der Polizeiangaben habe der 27-Jährige aus Burgau gegen 3.44 Uhr in der Augsburger Maximilianstraße gegenüber einem herannahenden Streifenwagen die Hacken zusammengeschlagen den Hitlergruß und mit den Fingern...

1 Bild

Weihnachtsgschichdle Teil 1 / Wortschätzle 44 - 's Buzzele isch da! Es kam in den Stauden bei Augsburg zur Welt. 2

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 23.12.2017 | 1591 mal gelesen

A glois schwäbischs Weihnachdswundr aus de hendre Stauda. Stefan Gruber In dr oina Hand da Gredda midm Gmias und in dr andra a volle Blaschdiggschdaddl isch d’Maria hoimkomma vom Margd, als ra a großer, barfuaßigr Ma in am weißa Nachdhemad dr Weag zum oagneam grea agschdrichna Gardadierle versperrt hod. Es war a Samsdig Ende März, abr scho a Weile her. „Mare, mr missad schwätza“, said er und god ra ned usm Weag. „Na“,...

1 Bild

Weihnachtsgschichdle Teil 3 / Wortschätzle 106 - Hemmedschidz ond Elleswissr

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 23.12.2017 | 108 mal gelesen

Pubertäre Jugendjahre eines Erlösers auf Schwäbisch Wortschätze 106 Stefan Gruber So a kloiner Hemmedschidz schbield barfuaß dussa em Sand, hod dr Hennadregg am Laible vrschmierd ond jagd de Viechr durch de Hof. Dr Schoglad von dr Nochbere isch em um da Riasel vrschmierd, de Hend bebbig ond dregged, ondr de Fingernägl kosch Radisla schdubfa. Seit er woiß, fir was dia Schissel em Hof urschbrünglich hod herhalda missa,...

28 Bilder

Apple-Cube bis Moschee in Saudi Arabien: Die größten Glasteile der Welt kommen aus Gersthofen

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Gersthofen | am 18.10.2017 | 449 mal gelesen

Das Unternehmen sedak aus Gersthofen will ab kommendem Jahr das größte Glas der Welt produzieren - 3,51 x 20 Meter groß. Glas, Glas, überall Glas - internationale Stararchitekten wie Sir Norman Foster, das Duo Jacques Herzog und Pierre de Meuron (Elbphilharmonie) sowie das Architekturbüro Matthias Sauerbruch und Louisa Hutton setzen auf Glasbauteile und -fassaden. Sie klingeln bei sedak in Gersthofen an, lassen sich...

1 Bild

Wortschätzle 103 - Nur ein kleines Stück fehlte 1

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 13.09.2017 | 123 mal gelesen

Ein Fidzele und ein Fedzen, nur ein paar Buchstaben Unterschied. Der Schwob hat seinen Wochenendeinkauf gemacht, den halben Einkaufswagen voll und an der Kasse waren noch drei vor mir. Als ich dran war, sagte die Kassiererin „47,20“ zu mir und ich gab ihr unter anderem einen 20er-Schein. „Der hod aber an Riss!“, motzte mich die Frau an der Kasse an, „den nemm i ned!“ und schob ihn zurück. „I hab ned mehr Geld drbei“, sagte...

1 Bild

Wortschätzle 102 - A schwäbische Sach isch Sach gnua 1

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 05.09.2017 | 104 mal gelesen

Dia Sach, des Sach, Graffl, Gruschd und Zuig – es kann prinzipiell dasselbe sein. Die Nachbarin meinte kürzlich, „wann duasch denn dei Graffel mol widdr wegreima?“ Im Keller war einiges auf den Gang ausgelagert, als ich aufräumte, entsorgte und neu einräumte. Sie ist halt ne Schwäbin, die immer alles ordentlich mag, alles muss aufgeräumt sein und seinen Platz haben. Mit Graffl meinte sie schlichtweg abwertend und...

1 Bild

Richterin Greser: „So wird Hass geschürt!“ - Fremdenfeindliche Kommentare, Gewaltdarstellungen und Volksverhetzung - Stadtberger Rentner verbreitet Fake-News im Internet

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 05.09.2017 | 404 mal gelesen

Fremdenhass - auch im Internet - ist immer strafbar und wird verurteilt. Geständiger Rentner ohne Einsicht legt Einspruch ein. Augsburg/Stadtbergen. Noch immer uneinsichtig zeigte sich der bereits verurteilte und vollumfänglich geständige Rentner Manfred B aus Stadtbergen. Er wurde bereits wegen zweimaliger Verbreitung von Volksverhetzung und viermaligen Gewaltdarstellungen im Internet verurteilt. Das Strafmaß von 3600...

3 Bilder

Verbotene Bücher aus Diedorf im Kunstwerk auf der Documenta in Kassel

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Diedorf | am 30.08.2017 | 141 mal gelesen

Die argentinische Künstlerin Marta Minujin hat vor dem Fridericianum in Kassel zur diesjährigen "Documenta 2017" den Parthenon-Tempel von Athen nachbilden lassen. Er gilt als Symbol der in Athen im 5. Jahrhundert begründeten Demokratie. Das Kunstwerk des Kasseler Tempels ist allerdings aus einem Stahl-Gerüst aufgebaut, das mit Büchern, die irgendwann auf dem Index standen, behangen ist. Auch die Bücherdrehscheibe Diedorf...

1 Bild

Wortschätzle 101 - Von de Kendr, Schraga, Gofa, Gloifa, Gramba, Kegel ond Koga 1

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 22.08.2017 | 115 mal gelesen

Dia alde Nochbere luaged allwei ausm Fenschdr ra ond befzged. Plötzlich schallt’s während der Mittagsruhe durch den Hof: „Herds endlich auf ihr Grampa, jedzd isch a Rua mid deam Gschroi!“ Dia alde Huddl (eine sehr unmäßige Bezeichnung für eine ältere Frau) ausm Nochbrhaus hod da Graga raus gschdreged ond rabefzged (heruntergeschimpft). Dia isch a oagneams Mensch (ja, das Mensch für abschätzig Frau und nicht der Mensch)....

11 Bilder

Schwabens Kunsterbe unter Dach und Fach im Weiherhof - Erinnerungen an ein Ausflugslokal in den Stauden - einst gab's hier Bier und Wurstsalat

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Gessertshausen | am 17.08.2017 | 178 mal gelesen

Nachlass-Depot für Werke schwäbischer Künstler wird im Weiherhof entstehen. Der weitläufige, zum Kloster Oberschönenfeld gehörende Gebäudekomplex des Weiherhofes soll als künftiges Depot für Schwabens Künstlernachlässe ausgebaut werden. Einen vorläufigen Schlusspunkt beim umfassenden Museumsausbauplan des Bezirks Schwaben setzt dieses Jahr die geplante Erschließung eines Depotgebäudes für Künstlernachlässe aus Schwaben....

1 Bild

Wortschätzle 100 - Jubiläum - Leit, schwädzd Schwäbisch! 1

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 14.08.2017 | 263 mal gelesen

Hier ist nun das, was niemand erwartet hatte: Das 100. Wortschätzle. Die schwäbische Glosse in der StadtZeitung wurde zum Renner, dank der überwältigenden Leserreaktionen. I hädds ja nieaned globd, dass i 100 Wortschätzla schreib – aber jedzd isches so weid. Agfanga hods midm „Glufaseggle“ im Januar 2015, wo i eich ans „Waschklammernsäckchen“ erinnerd hab, eich gsagd hab, dass Glufa Sacha san, mit deane ma was feschd...

1 Bild

Wortschätzle 99 - Dr Schwob „on tour“ im Ländle

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 07.08.2017 | 69 mal gelesen

Sterben schwäbische Rituale und Eigenheiten aus? I glaub’s ned – nianed! Noch deam viela Rega, der mr an großa Doil von meine Tomada em Gärtle hod bladza loa, ond dene saggrisch hoiße Deg isch’s am Samsdig ans Schwäbische Meer ganga. A Ausfligle ins Ländle, um a neis Heiligs Blechle auszbrobiera – sche isch’s gfahra. Von Augschburg isch’s durchs Schwäbische nom ens Württabergische ganga, vorbei an dem Heiliga Berg der...