Bildergalerie: AEV - Nürnberg Ice Tigers 5:2 (0:2, 2:0, 3:0)

Augsburg: Curt-Frenzel-Stadion | Yasin Ehliz war ein wichtiger Spieler im deutschen Silber-Team und ein sehr wichtiger Bestandteil des Nürnberger Eishockeys: Mit den IceTigers eliminierte er u.a. vor zwei Jahren in sieben Viertelfinal-Spielen die Augsburger Panther. Durch Olympia wurde sein Talent auch in der NHL entdeckt und sein Nürnberger Vertrag zugunsten eines Wechsels zu den Calgary Flames aufgelöst. Angeblich mit dem Versprechen, im Fall der Rückkehr wieder für die Franken zu spielen. Egal ob es das Geld war oder die Aussicht auf sportlichen Erfolg: Ehliz ließ die strauchelnden IceTigers im Stich und unterschrieb beim dreifachen Meister München. Ohne ihn und weitere Ausfälle verspielten die IceTigers im Curt-Frenzel-Stadion einen 2:0-Vorsprung und verloren mit 2:5.

zum Spielbericht

zu weiteren Bildergalerien der Augsburger Panther
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.