Die Bayerische Meisterschaft der Buschreiter

Mertingen (mg) Am Wochenende 29./30. September fanden auf der Reitanlage Hagenmühle in Mertingen die Bayerische und Schwäbische Meisterschaft der Vielseitigkeit statt. Auch heuer richtete der Reit- und Fahrverein Donauwörth-Mertingen das Turnier aus.
Die Schirmherrschaft hatte Ministerpräsident Markus Söder übernommen. Er ließ sich von Staatssekretärin Carolina Trautner aus Stadtbergen vertreten. Sie überreichte am Sonntag die Medaillen. Dressur, Springen und Gelände: Lange nicht alle der mehr als 200 gemeldeten Teilnehmer meisteren alle Prüfungen bis zum Ende. 

Die Ergebnisse der Bayerischen Meisterschaft

Pony
1. Platz: Nicola Miller, RV Augsburg-West
2. Platz: Johannes von Wolff, RZV Lechtal

Junioren II
1. Platz: Pia Sophie Schmid, RFV Weilheimer Pferdefreunde
2. Platz: Klara Wenzel, RC Waldmichelbach
3. Platz: Olivia Maier, Pferdefreunde Schwandorf

Junioren I
1. Platz: Annabel Kurth, RFV Meeder 1948
2. Platz: Tamara Langhof, RFC Markt Erkheim
3. Platz: Clara Hager, RFV Taufkirchen-Vils

Junge Reiter
1. Platz: Julia Neher, RC RH Zoltingen
2. Platz: Lilien Reichold, Pferdefreunde Schwandorf

Die Medaillen, Schärpen und Schleifen überreichten die Vorsitzende des ausrichtenden Vereins, Andrea Kapfer, der Ehrenvorsitzende des schwäbischen Reit- und Fahrverbands, Wulf-Dieter Mittelstraß, und Josef Schummer vom Landesverband (Ausschussvorsitzender Ausbildung) sowie Staatssekretärin Carolina Trautner. Auch 2019 wird der Reit- und Fahrverein Mertingen die Meisterschaften ausrichten. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.