Diese Begriffe wurden heuer neu ins FC-Augsburg-Lexikon aufgenommen

Die Saison 2017/18 war für den FCA eine durchaus erfolgreiche. Eine Auswahl an Begriffen, die die Spielzeit geprägt haben. (Foto: Archiv)

In der Saison 2017/18 sind einige Begriffe neu ins FC-Augsburg-Lexikon aufgenommen worden.


Heimweh, das; ursprünglich Sehnsucht nach dem eigenen Zuhause; hier: Ungekannt schmerzhafte Erfahrungen im eigenen Stadion, durch vier Niederlagen in Folge gegen Stuttgart, Bremen, Hoffenheim und Bayern. Beendet mit 2:0 gegen Mainz.

Hofmann raushängen lassen, den; vgl. zum Rundumschlag ausholen; hier spezifisch gegen ein Fußballunternehmen aus Leipzig, das von einer Getränkefirma betrieben wird. Leipziger Vertretern zufolge kommen Ideen, den Hofmann rauszulassen, nachts auf Augsburger Parkbänken.

Island-Wade, die; Ort komplizierter Muskelverletzung, die Grund dafür war, dass Alfred Finnbogason zehn Bundesligaspiele verpasste. Vgl. Vorsaison: Island-Schambein.

Rani der Libero, Titel; Vgl. Fernsehserie mit Tommi Ohrner „Manni der Libero“; Übersetzung Libero: Freier Mann; Ebenso Rolle Khediras im System Baum: Mal zwischen den Innenverteidigern, mal neben Daniel Baier, mal im Pressing vorne bei den Stürmern. Laut Baum: „Hochintelligent.“

Marcocadabra, Ausruf; vornehmlich verwendet in Zusammenhang mit Magie und Zauberei. Hier bezogen auf Marco Richter, unbekümmert aufspielendes Talent des FC Augsburg, mit Gespür für besondere Momente. Beispiele: Tor zum 3:0 gegen Frankfurt. Marcocadabra! Sololauf inklusive Heber an die Latte in Wolfsburg. Marcocadabra! Lupferpass auf Alfred Finnbogason in Berlin. Marcocadabra!

Mittelstürmer B. A., der; akademischer Grad; Träger: Alfred Finnbogason, der vor der Saison ein Sportmanagement-Studium abschloss. Kommentar: „Andere spielen Playstation, ich studiere.“

Opare bauen, einen; aus einer ausweglos erscheinenden Lage aufsteigen, um es durch Unzulänglichkeiten selbst wieder zu verbocken. Herkunft: Daniel Opare, lange nicht berücksichtigter Rechtsverteidiger des FC Augsburg, wird zu einem der besten Spieler der Hinrunde. Traf sich dann mit Schalke-Verantwortlichen, belog diesbezüglich offenbar mehrfach den eigenen Verein. Deshalb – und wohl auch wegen weiterer Querelen – unehrenhaft entlassen.

Scheißhausfliegen-Mentalität, die; Einstellung, lästig zu sein, wie eine schwer abzuschüttelnde Fliege auf der Toilette (bayr. Scheißhaus). Herkunft: Manuel Baum, Trainer des FC Augsburg, beschreibt Spielweise seiner Mannschaft.

Vorbildfunktion, die; Rolle, die Fußballspieler einnehmen sollten; Diskussion um selbige, als Daniel Baier obszöne Geste Richtung Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl zeigt. Diskussion wird zunächst weggelacht, später Entschuldigung, schließlich Versöhnung.

Zweitausendeinser, der; jmd., der im Jahr 2001 geboren wurde. Beispiel: Simon Asta, für den FC Augsburg am letzten Spieltag in Freiburg, eingewechselt ist der erste Zweitausendeinser, der eine Bundesliga-Partie bestritt. (lib)
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.