Dolomitencup 2019: Mission Titelverteidigung der Augsburger Panther im Livestream

Ein Bild das sich, wenn es nach den Augsburger Panthern ginge, gerne dieses Jahr so wiederholen könnte. Die Mannschaft hat sich ohnehin nur wenig verändert. (Foto: George Stadler)

Für das Team der Augsburger Panther gestaltet sich die Vorbereitung auf die kommende Saison aufgrund der hinzukommenden Spiele in der CHL etwas kürzer als in den Jahren zuvor, allerdings nicht weniger international.

Zuerst stehen für den AEV die beiden Spiele im Rahmen des Dolomitencups an, am 23. August bestreitet man dann noch ein Heimspiel gegen die Liwest Black Wings aus Linz.

Der nächste Gegner steht allerdings schon heute auf dem Plan, denn im ersten der beiden Spiele des Dolomitencups 2019 in der Würtharena im italienische Neumarkt treffen die Panther als Titelverteidiger um 20 Uhr auf Valerenga Oslo, den norwegischen Rekordmeister. Am Samstag findet das zweite Halbfinale zwischen den Eisbären Berlin und dem SC Bern statt. Am Sonntag spielen die Panther dann entweder bei einem Einzug ins Finale um 20 Uhr gegen den Sieger dieser Partie, oder gegen den Verlierer um Platz 3 um 16 Uhr. 

Nachdem die Augsburger Panther das seit 2006 ausgetragene Turnier bisher schon viermal für sich entscheiden konnten (Siege in 2013, 2014, 2016 und 2018) und man den Kader letzten hervorragenden Saison zum größten Teil hat halten können, können sich die Fans der Panther auf interessante und spannende Spiele am Wochenende einstellen.  

Für alle Fans, die das Spiel auch zu Hause verfolgen wollen, wird ab 20 Uhr im Livestream übertragen. 

Der Livestream zum Finale der Augsburger Panther gegen den SC Bern ist hier zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.