FC Augsburg trennt sich von Manuel Baum und Jens Lehmann - Schmidt kommt

Der FC Augsburg stellt Cheftrainer Manuel Baum (Mitte) und Co-Trainer Jens Lehmann (rechts) frei.

Der FC Augsburg hat am Dienstag Cheftrainer Manuel Baum, Co-Trainer Jens Lehmann und den Technischen Direktor Stephan Schwarz freigestellt.

Manager Stefan Reuter hingegen bleibt und verkündet: „Wir haben in den letzten Wochen und Monaten alles dafür getan, unsere schwierige Situation gemeinsam zu meistern. Nach dem 0:4 gegen die TSG 1899 Hoffenheim und den äußerst schwankenden Leistungen zuvor hat uns aber die Überzeugung gefehlt, dass wir dies auf Dauer in der bisherigen Konstellation schaffen werden. Daher haben wir uns entschieden, zum jetzigen Zeitpunkt einen klaren Schnitt zu machen, um die Weichen für einen sportlich erfolgreichen Saisonendspurt und die weitere Zukunft des FCA zu stellen."

Martin Schmidt ist neuer FCA-Trainer

Die Aufgaben als Cheftrainer wird Martin Schmidt ab sofort übernehmen. Der 51-jährige Schweizer, der in der Bundesliga bereits für den 1. FSV Mainz 05 sowie den VfL Wolfsburg als Trainer arbeitete, wird bereits am morgigen Mittwoch (11.00 Uhr) die erste Trainingseinheit leiten, um die Mannschaft auf das Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt (Sonntag, 14. April, 18.00 Uhr) vorzubereiten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.