FC Augsburg zur Saisonvorbereitung in Österreich

Martin Schmidt will die Mannschaft des FC Augsburg mit einer gelungenen Saisonvorbereitung auf eine erfolgreiche Saison 2019/2020 einstellen - erste Termine dafür gab der Verein jetzt bekannt. (Foto: Valterio D'Arcangelo)

Der FC Augsburg startet mit einem nicht öffentlichen Trainingsauftakt am 28. Juni in die Saison. Rund drei Wochen später wird das Team um Cheftrainer Martin Schmidt eine Woche vom 21. Juli bis 28. Juli im Trainingslager in Bad Häring in Tirol verbringen. Dort will der FCA die Weichen für eine erfolgreiche Saison 2019/2020 stellen.

 In einer Pressemitteilung gab der FC Augsburg darüber hinaus noch weitere Termine für die Saisonvorbereitung bekannt: Sein erstes Testspiel wird die Mannschaft gegen den FC Gundelfingen aus der Landesliga am 9. Juli, um 18 Uhr, in Jettingen bestreiten. Über folgende Vorbereitungsspiele will der FC Augsburg gesondert informieren.

Das erste Pflichtspiel der neuen Spielzeit wird vom 9.-12. August rund eine Woche vor dem offiziellen Bundesliga-Start (16.-18. August) in der ersten Runde des DFB-Pokals stattfinden. (pm)

Abstimmen und 1250-Euro-Gutschein gewinnen: StadtZeitung und RadlBauer suchen den Spieler der Saison beim FC Augsburg

Wir suchen den FCA- Spieler der Saison, und brauchen dazu Ihre Hilfe. Wählen Sie aus unseren Spielern der Monate Ihren Favoriten und gewinnen Sie! Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Einkaufsgutschein im Wert von 1250 Euro von unserem Partner RadlBauer. Mitmachen ist leicht: Registrieren Sie sich auf www.stadtzeitung.de, unserem offenen Nachrichtenportal für Augsburg und die Region.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.