Nach Knie-Operation: FCA-Neuzugang Iago fällt für mehrere Wochen aus

Iago Amaral Borduchi fällt für mehrere Wochen aus. (Foto: Alexander Heinle)

Der FC Augsburg muss in den kommenden Wochen auf seinen brasilianischen Neuzugang Iago Amaral Borduchi verzichten. 

Der 22-jährige Linksverteidiger, der vor dieser Saison von International Porto Alegre zum FCA gewechselt war, musste sich aufgrund einer Verletzung am Außenmeniskus des linken Knies in der Augsburger Hessingpark Clinic einer Operation unterziehen. Der Eingriff ist nach Angaben der Ärzte erfolgreich verlaufen. Dennoch wird Iago die ersten sechs bis acht Wochen der neuen Saison verpassen.

Bei Weitem nicht so lang ist die Pause bei Philipp Max. Der 25-Jährige muss aufgrund einer
Sprunggelenksblessur, die er sich zum Abschluss des Trainingslagers zugezogen hatte, noch rund eineWoche mit dem Mannschaftstraining aussetzen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.