Schaulaufen zum Saisonabschluß der Eislaufschule des TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V. voller Erfolg

Augsburg: Curt-Frenzel-Eisstadion | Schaulaufen der Eislaufschule des TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V. voller Erfolg

Am 18.  März konnte man als Zuschauer,in nur staunen, welch tolles Programm die Eislauf Schwaben im Curt-Frenzel-Stadion in Augsburg zum Saisonabschluß 2017/2018 boten.

Das Programm war spannend vom OPENING bis zum FINALE - begonnen wurde mit einem Showtanz der Anfängergruppe, Lina Schuldeis - Kür, Margot Gruszka - Erwachsenenkür, Sebastian Dehner - Kür, dann kam der Showtanz der Freiläufergruppe, gefolgt von tollen Kürs wie Elisabeth Remplik, Sara-Yasmin Deutschenbauer, Marisol Händler, Shanti Sommer, Ronja Ubl, Lisa Schuldeis, Alina Bergmann, Maria Bekker, Arina Sviridov, dem Pflichttanz von  Carolin Winter. Die große Fguren- und Kunstläufergruppe folgte anschließend mit einem tollen Showtanz und den Abschluß bildeten noch durch die Kür von Annabella Remplik, Caroline Galler, Ralf Junglas und Angelina Sviridov.
Im Finale konnten dann noch alleTeilnehmerinnen und Teilnehmer aufs Eis und sich dem interessierten Publikum zeigen. Zum Abschluß gab es noch ein Gruppenbild, wobei es schwierig war, alle aufs Foto zu bekommen.

Ein Lob an den Vorstand Heidi Haunstetter, Marianne Koch und Irina Fuchs, an die Trainer Ilona Gulyás, Marion Koch, Michael Zenkner, Edina Csizy, Melanie Alexandridis, Amelie Buchner und das Schwabenteam!

Lust aufs Eislaufen machte das auch im Publikum - tolle Veranstaltung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.