Sportler des Jahres bei den Herren Sideris Tasiadis - bei den Damen Ricarda Funk - FCA Mannschaft des Jahres

von links: Sideris Tasiadis, 1. Platz Herren, Stefan Reuter und Finnbogasan vom FC Augsburg, 1. Platz Mannschaft, Franz Neuhäuser AZ Journalist bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2017; Ricarda Funk konnte leider nicht mit anwesend sein
 
Augsburger Rathaus
Augsburg: Augsburger Rathaus | Ehrung erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2017 durch die Stadt Augsburg – Sportler des Jahres wurde Sideris Tasiadis und bei den Damen Ricarda Funk!

Der Festabend begann mit dem Sportakrobatik Nachwuchs, dann folgte die Begrüßung des Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl und nach weiteren Darbietungen der Sportakrobatikgruppe erfolgte die Ehrung der Sportler. Vorgestellt vom Sportreferenten der Stadt Augsburg Dirk Wurm und die Ehrung nahm der OB Dr. Gribl wie immer selbst (wie er betonte ist das einer seiner Lieblingstermine im Goldenen Saal im Augsburger Rathaus) vor.

Aber – die Sportler des Jahres wurden desgleichen gekürt – es siegte bei den Herren der Schwabenkanute Sideris Tasiadis und bei den Damen die für Bad Kreuznach startende Ricarda Funk, welche leider nicht persönlich anwesend sein konnte.

Die Sportlerwahl 2017:

Sportler des Jahres Punkte
1. Sideris Tasiadis / Kanuslalom 89
2. Alfred Finnbogason / Fußball 55
3. Roman Deisenhofer / Triathlon 40

Sportlerin des Jahres 2017: Punkte
1. Ricarda Funk / Kanuslalom 81
2. Nikki Adler / Boxen 61
3. Christina Rupprecht / Boxen 33

Mannschaft des Jahres 2017:

1. FC Augsburg / Fußball 73
2. Augsburger Panther / Eishockey 62
3. Nina Trautz/Valera Musuc / Tanzen 32
Augsburger U 23 Junioren / Kanuslalom 32


Die Jury und die Modalitäten der Sportlerwahl:
Abgestimmt haben bei der Sportlerwahl die Mitglieder des Vereins Augsburg-Allgäuer Sportpresse und weitere in Augsburg tätige Sportjournalisten. Sie konnten für den ersten Platz fünf Punkte vergeben, für den zweiten Platz drei Punkte und für den dritten Platz einen Punkt.

Beeindruckend ist die hohe Punktzahl der knapp 30 Journalisten, innen für den jeweils ersten Platz bei den Männern und den Frauen für den Kanuslalom. Glückwunsch an die Sieger im Einzel sowie an die Mannschaften.

Aufgrund folgender Leistungen wurden die Schwabenkanuten und Kanutinnen von der Stadt Augsburg am 1.3.2018 geehrt:

Allgemeine Klasse (Aktive)
Weltmeisterschaft / Weltcups

Hegge Noah
Rafting, R6, Weltmeisterschaft, Bronzemedaille, Mannschaft, "Sprint"
Kanuslalom, Kajak Einer,Junioren
Weltmeisterschaft, Goldmedaille, Mannschaft
Europameisterschaft, Bronzemedaille, Mannschaft

Bär Fabian
Rafting, R6, Weltmeisterschaft, Bronzemedaille, Mannschaft, "Sprint"
Beier Siegfried
Bundt Sebastian
Hegge Jonas
Lechelmeier Christian
Wöhrl Ludwig

Breuer Florian
Kanuslalom, Canadier Einer, "U23"
Bronzemedaille, Einzel
Europameisterschaft, "U 23", Silbermedaille, Mannschaft

Hegge Samuel
Kanuslalom, Kajak Einer, "U 23", Goldmedaille, Mannschaft

Tasiadis Sideris
Kanuslalom, Canadier Einer
Gesamtweltcup Sieger, Einzel
Europameisterschaft, Goldmedaille, Mannschaft

Füßer Sabine
Wildwasser, Kajak Einer
Weltmeisterschaft Bronzemedaille, Mannschaft, "Sprint"
Deutsche Meisterin, Canadier Zweier Mix, Einzel, "Sprint"

Europameisterschaft / Europa Cup

Jones Selina
Kanuslalom, Kajak Einer, "U23", Silbermedaille, Mannschaft
Süddeutsche Meisterin, Einzel

Pohlen Eva
Kanuslalom, Kajak Einer, "U23", Silbermedaille, Mannschaft

Ohmayer Birgit
Kanuslalom, Canadier Einer, Silbermedaille, Mannschaft

Weber Normen
Wildwasser, Canadier Einer, Silbermedaille, Mannschaft,"Classic"
Canadier Einer, Bronzemedaille, Mannschaft, "Sprint"
Canadier Einer, Deutscher Meister, Einzel, "
Sprint"
Canadier Zweier, Bronzemedaille, Einzel, Sprint
Canadier Zweier, Bronzemedaille, Mannschaft, "Classic"
Canadier Zweier, Deutscher Meister, Einzel, "Sprint"


Deutsche Meisterschaft

Bernert Anne
Kanuslalom, Kajak Einer, Mannschaft

Apel Elena
Kanuslalom, Canadier Einer, Einzel


World Masters

Heckel Karlheinz
Kanuslalom, Kajak Einer, "AK 50+"
Weltmeisterschaft, Goldmedaille, Mannschaft

Micheler Peter
Kanuslalom, Kajak Einer, Weltmeisterschaft
"AK 50+", Goldmedaille, Mannschaft
"AK 55+", Goldmedaille, Einzel

Micheler Jones Elisabeth
Kanuslalom, Kajak Einer, "AK 50+"
Weltmeisterschaft, Goldmedaille, Einzel und Mannschaft


Jugend und Juniorenklasse

Deutsche Meisterschaft

Apel Emily
Kanuslalom, Kajak, Jugend, Einzel

Süddeutsche Meisterschaft

Süß Philipp
Kanuslalom, Canadier Einer, Jugend, Einzel

Malchers Paula
Kanuslalom,Kajak Einer, Juniorinnen, Einzel

Da über 200 Sportlerinnen und Sportlerinnen geehrt wurden, war dies ein echt glanzvoller Abend! Hier nur die Schwabenkanuten aufgelistet. Die Sportlerin des Jahres Ricarda Funk wohnt und trainiert seit sieben Jahren in Augsburg und hatte bedingt durch den Warmwasserlehrgang in Australien leider keine Möglichkeit, an der Wahl persönlich teilzunehmen, desgleichen wie weitere andere Slalomsportler. Gratulation an die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler und die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2017.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.