Stürmer Hans Detsch verlässt nach fünf Jahren den AEV

Angreifer Hans Detsch verlässt die Augsburger Panther. (Foto: George Stadler)

Die Panther haben nach der Saison 2018/19 ihren fünften Abgang zu verzeichnen. Angreifer Hans Detsch verlässt Augsburg nach fünf Jahren.

Hans Detsch wechselte zur Saison 2014/15 vom ESV Kaufbeuren aus der DEL2 zu den Panthern. Insgesamt bestritt der 186 Zentimeter große und 94 Kilogramm schwere Außenstürmer 118 DEL-Spiele. In seinen Einsätzen in der höchsten deutschen Spielklasse verbuchte der 25-jährige Linksschütze drei Tore und acht Assists. Per Förderlizenz wurde Detsch zwischen 2014 und 2017 auch für die damaligen Kooperationspartner Ravensburg Towerstars und ERC Sonthofen eingesetzt. Zur Saison 2017/18 gelang dem gebürtigen Landsberger dann endgültig der Sprung in die DEL.

Panther-Coach Tray Tuomie über Hans Detsch: „Er hat sich in den vergangenen Jahren sportlich gut weiterentwickelt. Wir wünschen ihm für seine Zukunft nur das Beste.“ (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.