Von Libero bis vorderster Verteidiger: Rani Khedira ist unser FCA-Spieler des Monats

Variabel einsetzbar: Rani Khedira ist unser Spieler des Monats beim FC Augsburg. Der Neuzugang aus Leipzig ist einer der Schlüsselspieler im System Baum, bekleidet in einer Partie meist mehrere Positionen. Zudem nimmt er Daniel Baier in der Zentrale viel Laufarbeit ab, so dass dieser sich der Organisation des FCA-Spiels widmen kann. (Foto: Foto: Klaus Rainer Krieger/Grafik: Martin Augsburger)

Rani Khedira ist unser Spieler des Monats beim FC Augsburg. er ist die Antwort auf eine der brennendsten Fragen vor der Saison: Wer kann den zu Leverkusen abgewanderten Dominik Kohr als Nebenmann von Daniel Baier ersetzen? Khedira löst die Aufgabe auf seine Art und wurde somit ein Musterschüler von Trainer Manuel Baum.


Der schätzt den Neuzugang aus Leipzig seit jeher für seine intelligente Spielweise. Baum traut es Khedira zu, gleich mehrere Rollen auf dem Platz einzunehmen. So sieht man den zentralen Mittelfeldspieler mal vorne zwischen den Stürmern die gegnerische Defensive im Spielaufbau attackieren. Dann rückt er bei eigener Defensive auch gerne mal zwischen die beiden Innenverteidiger als eine Art Libero in einer Dreierkette. Ab und an positioniert er sich jedoch auch im zentralen Mittelfeld neben Daniel Baier.

Khediras Wandelbarkeit ist eine seiner großen Stärken und hat ihn bald als kaum mehr wegzudenkende Stammkraft beim FC Augsburg etabliert. (lib)  
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.