Gauklernacht in Kaltenberg

Feuershow und Gauklerumzug: Kaltenberg eröffnete die Ritterspiele 2019. Fotos: Monika Saller
Traditionell eröffnet die Gauklernacht in Kaltenberg die Ritterspiele. Bei prächtiger Stimmung zogen die farbenfrohen Gestalten durchs Gelände und bespielten insgesamt sechs Bühnen. Jongleure, Stelzenläufer, Bands mit mittelalterlichem Erscheinungsbild und besonders eindrucksvoll: Feuershows lockten viele Besucher zum Schloss Kaltenberg. Ein kräftiges Gewitter unterbrach gegen 22.30 Uhr das Treiben, doch die Veranstalter bleiben in diesem Fall gelassen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.