Betrunkene Frau geht in Haunstetten auf Polizist los

Ein Polizist wurde am Montag von einer Frau mittleren Alters angegangen und leicht verletzt (Symbolbild). (Foto: lukassek-123rf.com)

Zeugen fanden am Montag gegen 19 Uhr eine 42-jährige Frau in der Haunstetter Straße am Boden liegend. Sie alarmierten den Rettungsdienst und die Polizei. Als die Frau im Rettungswagen behandelt wurde und von einem Polizisten befragt werden sollte, ging sie unvermittelt auf den Beamten los und schlug nach diesem ohne ihn jedoch zu treffen.

Als die Polizei sie deswegen fesseln wollte, leistete die offensichtlich stark alkoholisierte Frau extreme Gegenwehr und verletzte einen Polizisten leicht.

Nach der Behandlung durch den Rettungsdienst beruhigte sie sich maßgeblich und wurde im Anschluss von Bekannten nach Hause gebracht.

Weshalb die Frau am Boden lag, blieb unklar. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen eines tätlichen Angriffes auf Vollstreckungsbeamte. Der Polizist konnte seinen Dienst fortsetzen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.