Schwerer Verkehrsunfall auf Haunstetter Straße: 80-Jährige erliegt ihren Verletzungen

(Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg)

Zwei Autos krachten am Montagnachmittag auf der Haunstetter Straße frontal zusammen. Nun starb die 80-jährige Unfallverursacherin.

Die Frau war aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte sie mit dem Fahrzeug eines 61-Jährigen. 

Am Dienstagmittag meldet die Polizei nun, dass die 80-jährige Unfallverursacherin am Dienstag infolge ihrer Verletzungen im Uniklinikum Augsburg verstarb. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.