Die Marktkirche " St. Christophorus " v. Bad Abbach

F. Gudrun Arndt - Marktkirche Bad Abbach - im Hinter- grund die Bergkirche St. Nikolaus.
Die  Marktkirche  " St. Christophorus "  vom  niederbayrischen  Bad  Abbach  kurz vor  Regensburg   ist eine Kapelle  von  1470.      Barock ausgebaut wurde sie 1784.            Man findet  sie direkt in der Fußgängerzone.

  Der   hl.  Christophorus    und  der   hl.  Nikolaus   sind die                                                                             Schutzpatrone    der   Schiffer,

und deshalb schon immer mit   Bad Abbach  eng verbunden.  Sie sollten  die  Schiffer
und  Fährleute  beschützen  bei  ihrer  Fahrt  über  die  Donau,  als  es noch keine Brücken  gab.
Heute  gehören  zu den  Schutzbefohlenen  auch  die  Autofahrer  und  Piloten.


Besucher können  die Kirche  jederzeit für eine Andacht besuchen.

Fotos u. Ber.: Gudrun Arndt
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.