Erste Hilfe: Spezialkurs für Senioren

Wie reagiert man schnell und richtig, wenn der Lebenspartner stürzt oder einen Schlaganfall erleidet? Der Erste-Hilfe-Kurs für Senioren ist auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten. (Foto: Pixabay)
Augsburg: Stadtteilzentrum Haunstetten |

Das Risiko von Herz-Kreislauf-Problemen, Schlaganfällen und Sturzverletzungen steigt mit dem Alter.

Die ersten Minuten entscheiden dann oft über Leben und Tod sowie die Schwere möglicher Folgeschäden. Im zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs des BRK-Kreisverbands Augsburg-Stadt am Dienstag, 22. Oktober, und Mittwoch, 23. Oktober, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr, wird speziell auf die Lebenswirklichkeit älterer Menschen und typische Notfälle durch chronische Krankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck eingegangen.

Der Kurs findet im BRK-Stadtteilzentrum Haunstetten, Johann-Strauß-Straße 11, statt und kostet 30 Euro. Anmeldung unter 0821-32900-600 oder ausbildung@kvaugsburg-stadt.brk.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.