Führung durch die Schießplatzheide Haunstetten

Als Vorsitzende der Frauen-Union in Haunstetten organisiere ich neben den üblichen Sitzungen auch Info-Veranstaltungen, so auch am 25. Juli 2018 einen Spaziergang durch die Haunsettter Schießplatzheide unter sachkundiger Führung von Dr. Eberhard Pfeuffer.
Die zahlreichen Teilnehmer waren begeistert von den kurzweiligen aber interessanten Erklärungen der seltenen Blumen und Schmetterlingen, wie den Ameisenbläuling und z.B. die Kanadische Goldrute den klebrigen Lein (gibt es nur am Lech), das Ochsenauge usw..

Die Heide bietet zu allen Jahreszeiten eine Fülle von seltenen Gewächsen.
In Übereinstimmung mit Herrn Dr. Pfeuffer wird die nächste Führung im Frühjahr 2019 stattfinden, weil die Heide sich da mit einer seltenen Blumenpracht zeigt, die prinzipiell aber geschont werden muss.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.