Selbstbestimmt leben im Alter

Auch im Alter das Leben nach den eigenen Wünschen gestalten - beim Aktionstag für Senioren am Sonntag, 26. Mai, gibt es jede Menge Aktionen, Vorträge und Infos zu diesem Thema. (Foto: Pixabay)
Augsburg: Maria und Martha |

Selbstbestimmt älter werden – zu diesem Thema, das viele Menschen bewegt, veranstaltet die örtliche Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit in Haunstetten am Sonntag, 26. Mai, von 11 bis 17 Uhr einen Senioren Aktionstag.

Im Evangelischen Gemeindezentrum Maria und Martha in der Albert-Einstein-Str. 4 in Haunstetten gibt es Infostände, Vorträge und Aktionen rund um die Schwerpunkte Freizeitgestaltung, Gesundheit (u.a. Hörtest, Blutdruckmessung, Rollator-Parcours), Pflege, Vorsorge und Wohnen im Alter. Der Eintritt ist frei, für Verpflegung ist gesorgt.


Vorträge und Aktionen


12 Uhr Vollmachten – aus dem Beratungsalltag der Seniorenfachberatung

Referentinnen: Bianca Hauptfleisch, Petra Mühlberger-Dietrich, Soziale Fachberatung für Senioren
13 Uhr Sicherheit zu Hause
Referent: Peter Schwab, Polizei Augsburg
14 Uhr Sturzprophylaxe mit Kraft- und Balancetraining
Referentin: Ingrid Rothfischer, Trainerin
15 Uhr Medikamente im Alter
Referent: Dr. Jens Schneider, Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V.
16 Uhr Hausnotruf und mehr
Referentin: Erika Schütz, Malteser

Weitere Informationen bei der Sozialen Fachberatung für Senioren unter
0821 - 808 77 33.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.