Stadtteilzentrum in November: Lesung, Singen, Beratung, Tanz

(Foto: Pixabay.com)
Augsburg: Stadtteilzentrum Haunstetten |

Es ist ein Zentrum des Austauschs und Erlebens sowie ein sozialer Treffpunkt für Menschen in Haunstetten und Umgebung: Das Stadtteilzentrum des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Augsburg-Stadt. Das Haus in der Johann-Strauß-Str. 11 in Haunstetten bietet jeden Monat verschiedene Angebote für Familien und Senioren - so auch im November.

Zu einer kostenlosen Autorinnenlesung mit der Haunstetter Schriftstellerin Dagmar Holler lädt das nachhaltig-kulturelle Netzwerk am Mittwoch, 28. November, ins Stadtteilzentrum. Die Autorin liest aus ihrem historischen Roman „Das Geheimnis der Heilerin“. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, es gibt Punsch und Gebäck sowie Zeit für Austausch nach der Lesung. Weitere Infos bei unter krautgarten.sued@gmail.com.

Lust auf Singen mit anderen? Dann ab zur Veranstaltung „Sing Mit!!!“ am Donnerstag, 29. November, ab 17:30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, weitere Infos bei Stefanie Maugg von der Sozialen Fachberatung für Senioren in Haunstetten unter 808 77 33.

Zum gemeinsamen Mittagstisch lädt das BRK-Stadtteilzentrum am Mittwoch, 21. November, um 12 Uhr. Auf dem Menü stehen Kässpatzen mit Radicchiosalat. Anmeldung erbeten bis Montag, 19. November, bei Bianca Hauptfleisch unter 808 77 20.

Probleme oder Fragen zum Handy? Die kostenlose Handy-Sprechstunde bietet Einzelberatung rund ums Smartphone. Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter 808 77 34.

Die Sitztanzgruppe trifft sich am Donnerstag, 21. November, von 10 bis 11 Uhr im Stadtteilzentrum. Trainiert werden Beweglichkeit und Koordination, denn der Kurs richtet sich an alle, die körperlich eingeschränkt sind. Weitere Infos bei Maja Küntzel unter 808 77 33.

Angebote speziell für Senioren

Jeden Dienstag von 10:30 bis 11:30 Uhr findet die Seniorengymnastik in der Albert-Einstein-Schule in Haunstetten statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, weitere Infos bei Maria Elsner unter 84334.

Der Seniorenclub Ü55 trifft sich am Dienstag, 13. November, von 14 bis 16 Uhr in Stadtteilzentrum. Das Thema diesmal ist „Rauch und Hexenkraut“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos bei Beatrix Rozanski unter 0157 - 74 64 15 16.

Der Seniorentanz findet im Stadtteilzentrum jeden Montag von 14 bis 15:30 Uhr statt. Getanzt werden Kreis- und Paartänze, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und man kann jederzeit einsteigen. Anmeldung und weitere Informationen bei Anna Haugg unter 90 89 595.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.