Sudetenland mein Heimatland - wo die Wiege meiner Ahnen stand

Sudetenland mein Heimatland - wo die Wiege meiner Ahnen stand
Stadt und Land - Hand in Hand - Vertriebenenverbände laden zum Heimattag



Königsbrunn/Wehringen/Landkreis Augsburg (oH). Der Bund der Vertriebenen Augsburg Land, der Kreisverband der Sudetendeutschen Landsmannschaft Augsburg Land und die Ortsgruppe der Sudetendeutschen Landsmannschaft Königsbrunn/Wehringen veranstalten am Samstag 11. August 2018, ab 14:30 Uhr im Gasthof Hotel Krone in Königsbrunn, Bürgermeister Wohlfarth Strasse 44 eine großen Heimattag. Kreis - und Ortsobmann Kurt Aue, der federführend für die Veranstaltung zeichnet, möchte sein Geburtsland Sudetenland auch den einheimischen Bürgern näher bringen. Deshalb ist erwünscht das auch viele Einheimische der Veranstaltung ihre Aufwartung machen sollten, so Aue. Stellvertretender Kreisobmann Walter Eichler aus Neusäß wird einen Vortrag über seine frühere Heimat Graupen den Besuchern zu Gehör bringen. Neben Filmen aus der alten Heimat und Vorträgen von namhaften Historikern der Vertriebenenverbände werden an dem Tag auch viele Mitglieder für langjährige Treue zum Verband der Sudetendeutschen geehrt. Das nähere Programm wird rechtzeitig veröffentlicht. Die Ortsbeaufragten von Wehringen Christine Straub und Krimhilde Bergmann hoffen auf rege Teilnahme auch der Mitglieder aus Wehringen. Ortsobmann Kurt Aue plant eventuell den Einsatz eines Busses.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.