Harmonie bei CSU Augsburg Ost - Jäckel mit Traumergebnis

Nach den Neuwahlen der CSU Augsburg Ost n präsentierte sich das mit Traumergebnissen wiedergewählte Team den Fotografen. hi.v.li. Eva Weber und MdL Andreas Jäckel der mit einem Traumergebnis von 99 % erneut zum Kreisvorsitzenden gewählt wurde.v.v.li. R. Schönauer, R. Hintersberger und H. Hinterbrandner. Text/Bild: Aue/oH
Harmonie war Trumpf bei den Neuwahlen des CSU Kreisverbandes Augsburg Ost wo MdL Andraes Jäckel mit 99 Prozent der Stimmen erneut wieder zum Kreisboss gewählt wurde. Auch seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter Eva Weber, Ruth Hintersberger, Hansi Hinterbrandner, und Ralf Schönauer erzielten Traumergebnisse von den Ca. 50 anwesenden Delegierten. Kurze Tätigkeitsberichte präsentierten in Haunstetten wo die Tagung stattfand Fraktionsvorsitzender Bernd Kränzle, MdB Dr. Volker Ullrich, CSU Boss MdL Johannes Hintersberger, JU Vorsitzende Vroni Hintersberger, FU - Chefin Astrid Gabler und SENIOREN - Vorsitzender Stadtrat Josef Hummel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.